Kultour 2021
------------
Kultour 2021
------------

Die Kultour findet statt! Sie ist am:

Samstag, 02. Oktober, 15 - 21 Uhr
Sonntag, 03. Oktober, 13 - 19 Uhr


Bitte holen Sie sich vor dem Besuch der einzelnen Stationen das "Einlassbändchen" in der PSD Bank, mit dem Sie vor dem Betreten der Ateliers nachweisen, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind.
Weitere Infos finden Sie unter der Station Nr. 1, der PSD Bank.

Wir freuen uns auf Sie!



1-I
Einlass und Infopunkt PSD Bank
Das historische Postgebäude der PSD Bank ist in diesem Jahr zentraler Info- und Einlasspunkt in einem.

Hier erhalten Sie Ihr Einlassbändchen für die Kultour, können sich über die Stationen des Rundgangs informieren und kommen bei einem Getränk mit anderen Gästen ins Gespräch.

Holen Sie sich Ihr Einlassbändchen
Der Besuch der Kultour ist möglich für Personen, die aktuell negativ auf Covid-19 getestet, genesen oder vollständig geimpft sind. Zeigen Sie Ihren Nachweis an unserem Pavillon vor und Sie erhalten Ihr persönliches Einlassbändchen für alle Stationen.

Exklusiver Einblick in die alte Postfiliale
Nach dem Auszug der Post wird in den denkmalgeschützten Räumen am Renée-Sintenis-Platz in Kürze das neue PSD Beratungszentrum entstehen. Laufen die Arbeiten wie geplant, können Besucher einen Blick auf das aktuelle Baugeschehen sowie die Entwürfe der Architekten erhaschen.

Öffnungszeiten
Um Warteschlangen am Einlass zu vermeiden, öffnet die PSD Bank jeweils zwei Stunden vor Beginn der Kultour für die Bändchenvergabe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sa, 02.10., 13:00 – 21:00
So, 03.10., 11:00 – 19:00
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
PSD Bank Berlin-Brandenburg eG
Handjerystraße 34-36
12159 Berlin
Kontakt
030.85082237
info@psd-bb.de
psd-bb.de
 
2
Jürg Montalta, Gold-Papierskulpturen,Kurzfilm
Die Bedingungslosigkeit und Ich

Seit Jahrzehnten forsche ich über dieses Thema und habe dabei erfahren, dass es viele Wege zur ihr gibt. Ich lade Sie ein, zwei zu erkunden. Mein Kurzfilm "Was ist Bedingungslosigkeit?" und die Gold-Papierskulpturen, die aus einem bedingungslosen Zustand entstanden sind.

 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Jürg Montalta
Handjerystr. 75
12159 Berlin
Kontakt
030.61287456
0157.83689077
jm@montalta.net
kunstwerke.montalta.net
 
3
Corine Grzésik, Fotokunst
Corine Grzésik ist Grafik-Designerin, Illustratorin und Fotografin. Sie lebt und arbeitet am Renée-Sintenis-Platz, wo sie außerdem die Malschule Friedenau für Kinder und Jugendliche leitet.
Ausgestellt werden aktuelle Arbeiten.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Corine Grzesik
Handjerystraße 78
12159 Berlin
Kontakt
030.8520511
0176.23604487
cg@corinegrzesik.com
corinegrzesik.com
3
Friedenau Malschule, KIDSART – Malunterricht
Die Malschule Friedenau ist eine Privatschule für klassisches Malen und Zeichnen in Berlin-Schöneberg. In den Malunterricht kommen Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus allen Stadtteilen Berlins oder dem Umland mit unterschiedlicher ethnischer Herkunft, die gerne zeichnen und malen. Der Unterricht findet 1 x pro Woche statt, Schüler und Jugendliche können zudem in allen Schulferien an Ferien-Malkursen teilnehmen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Malschule Friedenau
Handjerystraße 78
12159 Berlin
Kontakt
030.8520511
0176.23604487
info@malschule-friedenau.de
malschule-friedenau.de
 
4
Michael Wintjen Restaurierungs-Atelier, Möbelrestaurierung
Wer die alte Werkstatt besucht, fühlt sich nicht nur an einen anderen Ort, sondern auch in eine andere Zeit versetzt. In einem Hinterhof eines gewöhnlichen Mietshauses befindet sich die Remise, die Michael Wintjen als Werkstatt dient. Patina und altes Holz prägen das Bild. Fast scheint hier die Zeit stehen geblieben zu sein. Der Ort ist geprägt von einer großen Ruhe und Gelassenheit. Man hat das Gefühl, Zeit spielt keine Rolle. Der perfekte Ort, um sich mit alten Möbeln zu beschäftigen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Restaurierungs-Atelier Michael Wintjen
Schmargendorfer Str. 5
12159 Berlin
Kontakt
030.40989743
0160.7701376
info@restaurierungs-atelier.de
restaurierungs-atelier.de
 
5
Max Eckhardt, Portrait & Akt
Max Eckhardt (geboren 1987) studierte Industriedesign und zog nach Aufenthalten in München, Mexiko und Kalifornien nach Berlin.

Auf der Suche nach individueller Entfaltung stieg der UX Designer vom digitalen Medium auf traditionelle Ölmalerei und Kohlezeichnung um. Seitdem fängt er in seinen Aktzeichnungen und Gemälden Momente der Ästhetik ein. Seine Inspirationen zieht er aus Klassikern der Moderne, Streetart und Comics.

Zu sehen ist eine Auswahl an Werken, die als Zeugnis seines Werdegangs die Verschmelzung von Geschichten und Emotionen in Farbtemperaturen und Lichtstimmungen vereinen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Original Cut Masters
Rheinstraße 18
12159 Berlin
Kontakt
0170.1633562
mail@maxeckhardt.com
maxeckhardt.com
 
6
Achim Mogge, Malerei
In Zeiten der Krise
Zeit für neue Sichtweisen, raus aus alten Sehgewohnheiten.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Achim Mogge
Rheinstr. 61, Innenhof
12159 Berlin
Kontakt
030.8558330
0176.53265366
a.mogge@gmx.de
mogge-art.de
 
7-K
Schöneberg Nachbarschaftsheim, Fotografie
Unser Kooperationspartner:
Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V.

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg wurde 1949 von engagierten Bürgerinnen und Bürgern gegründet und bietet soziale, kulturelle und gesundheitsfördernde Aktivitäten an mit der Ermunterung zur Selbsthilfe, zum Engagement und zur Entfaltung schöpferischer Fähigkeiten. Die Ausstellungen werden betreut vom Kultur-Café, einer Gruppe Ehrenamtlicher, die außerdem noch Veranstaltungen organisiert. Von Konzerten über Lesungen, Vorträgen, Festen, Tanzveranstaltungen, Führungen und vielem mehr. Ihr Augenmerk liegt dabei auf der Stadtteilkultur.

Fotoausstellung von Petra Glass: Blick auf die Natur

Es riecht nach Grün und Wald.
Ich nehme ein paar tiefe Atemzüge und spüre wie ich mich entspanne.
Sonnenstrahlen, die durch die Bäume scheinen, kitzeln auf meiner Haut.
Meine Füße werden bei jedem Schritt vom weichen, federnden Erdboden getragen.
Um mich herum sehe ich Bäume, Pflanzen und Grün in allen Facetten.
Etwas raschelt im Gebüsch hinter mir und irgendwo singt ein Vogel.
Ich entdecke etwas Kleines auf einem Blatt krabbeln.
Die Kamera gezückt, trete ich vorsichtig näher heran.
Durch mein Makro-Objektiv sehe ich einen Käfer mit einem langen Rüssel. Ich versuche ihn scharfzustellen und knipse; hoffentlich hält er kurz still.

So fühlt es sich für mich an, wenn ich in der Natur mit meiner Kamera unterwegs bin.
Ich lasse mich in der Natur neugierig treiben und kann komplett abschalten.
Mit meinem Makro-Objektiv tauche ich ein in eine andere, kleine Welt.
Euphorisch stelle ich immer wieder fest, wie viele Farben, Formen und Varianten die Natur zu bieten hat. Das macht das Fotografieren in der Natur für mich so besonders. Jeder Moment ist einzigartig.

Zusätzlich habe ich Menschen befragt wie sie die Natur sehen und ihre Antworten zusammengetragen.
Während Sie, beim Betrachten meiner Fotos, meinem Blick auf die Natur folgen, möchte ich Sie einladen, ebenfalls darüber nachzudenken.
Was bedeutet die Natur für Sie? Wie stehen Sie mit der Natur in Verbindung?
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Nachbarschaftsheim Schöneberg
Holsteinische Str. 30
12161 Berlin
Kontakt
030.859951361
kultur-cafe.nbhs.de
 
8
Luisa Landsberg, Objekt, Malerei
ENDZEIT – FANTASIEN
Objekt – Malerei


Darüber hinaus zeige ich Assemblagen, Zeichnungen, Drucke, sowie weitere Objekte und Bilder.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Luisa Landsberg
Fregestr. 27A
12161 Berlin
 
9
Sabine Krause, Malerei und Skulpturen
Viele Bilder und Skulpturen gibt es in meinem neuen Wohnatelier zu sehen und ich freue mich, Sie auch dort wieder begrüßen zu dürfen. Auch im kleinen Atelier regiert die Fantasie und spritzt die Farbe. Lassen Sie die Augen tanzen und sich überraschen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Sabine Krause
Wilhelm-Hauff-Str. 3
12159 Berlin
Kontakt
 
10
Tanja Hidde, Werkstatt für Geigenbau
Andrea Dürr, Geigenbau
In unserem Werkstattatelier können Sie eintauchen in die Kunst des Geigenbaus und der Restaurierung von Streichinstrumenten. Erkunden Sie Hölzer, Spezialwerkzeuge und Materialien rund um das jahrhundertealte Handwerk.
Gerne beraten wir Sie auch zu Ihrem eigenen Instrument.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Werkstatt für Geigenbau
Wilhelm-Hauff-Str. 14
12159 Berlin
Kontakt
030.85994060
0170.7302750
hallo@geigenbau-in-berlin.de
geigenbau-in-berlin.de
 
11
Anna Heike Grüneke, Keramik
Ton fasziniert mich. Jeder Klumpen Erde ist eine Herausforderung zum Spiel.
Die Arbeiten entstehen auf der Töpferscheibe. Mit Malerei (Engoben & Farbkörper), Zeichnung, Sgrafitto und einem speziellen Mono-Printverfahren, bei dem sich Fotos in Ton einbrennen lassen, entsteht eine weitere bildnerische und räumliche Dimension.
In der Darstellung und Interpretation des menschlichen Körpers experimentiere ich mit Klischees von Weiblichkeit und Männlichkeit.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Anna Heike Grüneke
Menzelstr. 27
12157 Berlin
Kontakt
030.2617542
01602254561
aheikegrueneke@t-online.de
keramik-seltene-erden.de
 
12
Eva Mühlendyck, Skulptur, Installation, Video
Die Wunderkammer des Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Installation
Die Welt als ein sich immer veränderndes Ereignis- und Experimentierfeld: Die Installation ist der Versuch, eine Verbindung zu schaffen zwischen Schöpfungsmythen, Alchemie, Medizin und Heilkunde hin zu Biotechnologie und intelligentem Design.
Die Teile 1 und 2 (Labor und Wunderkammer) werden ergänzt durch Teil 3: Mikroskop
(Video von Juliane Dyroff).
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Eva Mühlendyck
Cranachstr. 9
12157 Berlin
Kontakt
030.12022604
01763380544560
eva.muehlendyck@gmx.de
muehlendyck-kunst.de
 
13
Galerie Vierraumladen, Malerei, Grafik, Fotografie
Endlich wieder Kunst geniessen!
Die Galerie Vierraumladen wird im Rahmen der Südwestpassage 2021 den Künstlern
Christian Groß (einem deutschen Cartoonisten, vielen als Kriki bekannt), Ralph Petznik
mit neuen Werken und Jochem Terfloth mit seinen dreidimensional wirkenden
Zeichnungscollagen die Möglichkeit geben, Beispiele ihres Schaffens zu präsentieren.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Galerie Vierraumladen
Cranachstraße 46
12157 Berlin
Kontakt
030.8554291
0157.82174108
berlin@vierraumladen.de
vierraumladen.de
 
14
Birgit Schwesig, Malerei · Grafik · Rahmenbau
Licht, Farbe und Bewegung in der Natur sind für mich die Quelle malerischer Inspiration. Meine Lieblingssujets sind Landschaften, Stillleben und Figuratives. Hier, in Friedenau, zeige ich in meinem Wohnatelier Ölbilder, Pastell- und Aquarellmalerei, Zeichnungen, Druckgrafik und Künstlerbücher.
Zu sehen sind auch meine handgefertigten Vergolderrahmen, die ich individuell an mein Werk anpasse.
Abbildung: Ausschnitt aus einer Pastellzeichnung
Wolkentheater über der Ostschelde · 2019
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Birgit Schwesig
Peter-Vischer-Straße 37
12157 Berlin
 
15
Anja Wegener, Malerei
Begegnungen beim Tango

… flüchtige – unverhoffte – beglückende – herausfordernde – stimmige – traurige – achtsame – offene – vertraute – stille – bereichernde – versunkene – heimliche – beseelte – konzentrierte – wehmütige – energetische – hingebungsvolle – intensive – verbundene…

Einblicke in die Milonga mit seinen Geschichten, seinen beiläufigen und spontanen. Das sind meine Sujets, die ich als Tangotänzerin und Malerin auf Leinwand banne.
Ausschnitt aus “Die Milonga beginnt“
Tempera auf Leinwand, 300 x 100 cm (Diptychon in Arbeit)
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Wegener Atelier
Cranachstraße 62
12157 Berlin
 
16
Canran Zhang Galerie Brillant, Galerie, Malerei und Skulptur
Galerie Brillant
Canran Zhang

Der Galeriebesitzer Canran Zhang ist ein Bildhauer und Maler. Er bezieht sich stark auf die Geschichte und Gegenwart, schafft dabei starke realistische Kunstwerke, wobei er die Figuren aus der alten Dokumentation mit modernen Elementen kombiniert.

Galerie Brillant zeigt asiatische und internationale Kunstwerke; Acryl, Öl, Tuschmalerei, Grafik, Skulptur, usw. und bietet u.a. auf Bestellung Porträts, Skulpturen, Malerei, Wandmalerei und Porträts von Haustieren an.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Galerie Brillant
Dürerplatz 3
12157 Berlin
Kontakt
030.52101522
0176.88058456
galeriebrillant@yahoo.com
galeriebrillant.de
 
17
Ingo Schrader, Zeichnung, Malerei
Gezeigt werden zwei Werkgruppen, die seit Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 als Arbeiten mit Tusche auf Papier entstanden sind. „Dancers“ ist eine Serie von Bildern, die im Zusammenhang mit den "Blots"– amorphen Tusche-Klecksen in Verbindung mit geometrischen Formen – entstanden sind. Hier finden unterschiedliche Arbeitsfelder von Ingo Schrader, wie die abstrakten, minimalistischen Werke einerseits und figurative Zeichnungen andererseits, in einer unerwarteten Gegenüberstellung zusammen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ingo Schrader / RAUM KUNST
Hedwigstraße 10
12159 Berlin
Kontakt
030.68328651
0152.29210489
kontakt@ingoschrader.com
ingoschrader.com
 
18
Ingrid Kiesewalter-Taheri, Malerei
PORTRAITS, LANDSCHAFTEN, STILLLEBEN, ENERGIEBILDER.
Ausgehend von Menschen, Landschaftseindrücken, Gefühlslagen, Naturereignissen und Ausdruckstanz entstehen expressive Bilder in Pastell, Ölpastell und Aquarell.

KIE KI KU KU
Kieses Kinder Kunst Kurs
Dienstags für Kinder ab 3 Jahren
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ingrid Kiesewalter-Taheri
Fregestr. 80
12159 Berlin
Kontakt
030.85075162
0178.8314264
kiesewalter.taheri@gmail.com
 
19
Ulla Hertel, Malerei
Die Farben bestimmen die Formen.

Durch viele übereinandergelegte Schichten entstehen Landschaftseindrücke, Farbspiele und Begegnungen.
Folgt man den Spuren der Farben findet man vielleicht Berge, Seen, Waldeinblicke - oder man geht spazieren in Landschaften der eigenen Seele.

 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ulla Hertel
Lauterstr. 27
12159 Berlin
Kontakt
030.8526837
017643500690
u.hertel@online.de
ulla-hertel.com
 
20
André Baschlakow, Fotografie
„Hybride Momente“
Hier treffen Bilder, die mit einem 160 Jahre alten Objektiv entstehen, auf einen modernen Digitalsensor. Der besondere Charakter der historischen Brennweite hat mich dazu inspiriert, unterschiedlichste Motive mittels dieser Hybridtechnik zu fotografieren. Erstmals werden sie nun der Öffentlichkeit vorgestellt.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
André Baschlakow
Perelsplatz 16 / Remise
12159 Berlin
Kontakt
030.46601610
0173.2347467
info@baschlakow-fotografie.de
baschlakow-fotografie.de
 
21
Annette Kühl, Acrylmalerei
Jürgen Anding, Aquarellmalerei
Vier in No.5
Kunstkurse—Werkstatt—Atelier
Wir sind da!
Neu in Friedenau!
Das wollen wir zusammen feiern!
Wir zeigen Arbeiten in Öl, Acryl, Aquarell und Holz
von Jürgen Anding, Reg Birch, Max Eckhardt, Annette Kühl
Wir freuen uns auf Euch.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Vier in No. 5
Stierstraße 5
12159 Berlin
 
22
Regina Pác, Malerei und Zeichnungen
Bruno Lupo, Keramische Plastiken
Kleine Paradiese – Die Ausstellung von Regina Pác widmet sich den besonderen Momenten wo alles zu stimmen scheint, den Momenten des kleinen Glücks. Farbenfrohe Acrylbilder und Zeichnungen erzählen kleine Geschichten und erinnern uns daran, was uns gut tut (regina.pac@mail.de).

Die keramischen Plastiken von Bruno Lupo kommen ungezähmt daher, sie buhlen nicht um unseren Beifall. Rau in den Ton gehauen und doch mit sensibler Treffsicherheit. (brunolupo@gmx.de)

Machen Sie eine Kunstpause im Café KommRum, dem Herzen eines lebendigen Hauses, in dem sich Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung begegnen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
KommRum e.V.
Schnackenburgstr. 4
12159 Berlin
Kontakt
030.85078729
h.pahl@kommrum.de
kommrum.de
 
23
Sonka Hecker, Malerei, Collage, Illustration
Carolin Künzner, abstrakte Glaskunst
Was passiert im Inneren?
Zu sehen gibt es abstrakte, farbige Arbeiten in Acryl, Naturpigmentierungen und Illustrationen aus der Serie „Magic Rooms“ (magischer Rückzugsort in Mitte). Diese Serie wurde durch Corona topaktuell, weil die unterschiedlichsten Dinge im privaten Raum passieren.
Im Angebot sind wieder kleine und große Bilder, Postkarten und Kleinerlei. Natürlich zeige ich auch wieder heilende Zen Circles und Artbooks. Gerne erkläre ich auch die Anlage eines Artbooks, oder wie man aus Holzasche, Sand und Kurkuma eigene Pigmente herstellen kann.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Sonka Hecker
Handjerystrasse 84
12159 Berlin
Kontakt
030.8522984
0173.8071415
sonkahecker@gmx.de
#sonka_from_berlin (instagram)
23
Tobin-Santosha Hecker, Illustration
Die Geschehnisse in Fukushima und die Brände in Kalifornien inspirierten Tobin dazu, ein Jugendbuch über die Verwurzelung des Menschen in der Natur zu schreiben. In dem Buch begeben sich ein Mädchen und ein Waldgeist auf eine Reise zu Mutter Natur, um ihren Wald zu retten. Ausgestellt werden 30 Linolschnitte des Fantasyromans, die allesamt in Friedenau entstanden. Das Buch ist geeignet ab 10 Jahren. Wer Lust auf Aschenkröten, Agentenkrähen und Drachen hat, ist herzlich eingeladen!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Tobin Hecker
Handjerystrasse 84
12159 Berlin
23
Martina Krause, Malerei, Collage
Thema der Ausstellung: "Begegnung"
Zu sehen sind klein- und großformatige abstrakte Farbkompositionen und gegenständliche Malarbeiten in Acryl sowie Wort- und Bildcollagen in Mischtechnik. Ich lege in meinen Arbeiten besonderen Wert auf menschliche Begegnungen, die mir zur Kraftquelle wurden.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Martina Krause
Handjerystr. 84
12159 Berlin
Kontakt
030.84591144
015774630581
nomawa.krause@gmx.de
23
Jutta Seitz-Küppers, Malerei, Collage
Die Arbeiten aus dem Bereich der Malerei und Collage zeigen die Kraft und positive Energie, welche die Natur uns vermitteln kann. Einige der Werke fordern uns aber auch auf, Verantwortung für den Schutz der Natur zu übernehmen. Der Vielfalt der Phänomene entsprechen die unterschiedlichen Techniken der Malerei und die Art der Darstellung in abstrakter und gegenständlicher Ausführung.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Jutta Seitz-Küppers
Handjerystr. 84
12159 Berlin
Kontakt
030.8021509
kunst.seitz.kueppers@gmail.com
 
24
Grietje Willms, Malerei und Fotografie
MALEREI
Stillleben, Landschaften, Figuratives
in Acryl, Eitempera, Öl, Pastell

FOTOGRAFIE oder KNIPSEN?
Spiegelungen und andere Drauf- und Durchsichten

Abb.:"Küchenblech", Ausschn., 2020, 50x60, Acryl
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Grietje Willms
Isoldestraße 4, Vh 4.OG
12159 Berlin
Kontakt
030.8526804
0170.2467677
g.willms@gmx.net
grietjewillms.jimdo.com
 
25
Chi-Hyon Choe, Malerei + Zeichnung
Chi-Hyon Choe zeigt sowohl groß- als auch kleinformatige abstrakte Acrylbilder. Es erwartet Sie eine atmosphärisch über zahllose, übereinander gelegte Schichten verdichtete Malerei mit viel Gefühl für Farbe, die Lanschaftseindrücke verarbeitet, aber keine Landschaftsmalerei sein will.

Die experimentelle Ausdrucksmöglichkeit der Malerei überrascht, inspiriert und ist immer Antrieb und Auslöser für ihr künstlerisches Tun. In den kleinformatigen Bildern spielt sie gerne mit verschiedenen Materialien: z.B. Tinte, Aquarell, Papier oder Bitumen.
Im Atelier Choe finden Kunstkurse für Kinder und Erwachsene statt.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Chi-Hyon Choe
Bundesplatz 17
10715 Berlin
Kontakt
0176.40239355
chichoe@web.de
 
26
Kinder Kunstatelier Friedenau Kikufri, Kinder Jugend Kunstschule
Malen, Zeichnen, Aquarellieren, Illustrieren sind ein Handwerk. Dieses individuell benötigte Handwerk zu vermitteln, steht bei mir im Mittelpunkt. So unterstütze ich jedes Kind und jeden Jugendlichen, die eigenen bildnerischen Vorhaben zu verwirklichen.
Die von mir entwickelten Zeichentechniken habe ich bislang in dem Buch "Lieblingszeichnungen" für Kinder festhalten können, die beim HAUPT Verlag, Bern, erschienen sind. Ich freue mich auf Eure Anmeldung.

Die Katze von Vera (9) wurde von einem Foto aus den Ferien abgezeichnet.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Atelier Kikufri c/o Kelter
Bundesplatz 17
10715 Berlin
Kontakt
030.85073199
0173.8435365
mail@heikekelter.de
kelterzeichnen.de, kikufri.de
 
27
Mary Grunwald, Malerei
Whither/Wohin

Kratzbilder, die versuchen, die Bedingungen des Lebens universell zu reflektieren.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Grunwald
Fehlerstr. 10
12161 Berlin
Kontakt
030.84418924
01702986534
marytr@t-online.de
portalgalerie.de/mary.htm
27
Walther Grunwald, Holzbrand-Keramik, Fotografie
Klaus Fußmann , Keramik-Malerei
Holzbrand-Keramik: Mit Ton ist alles Anfang.
Der geformte Ton ist die letzte Entscheidung vor dem Schrühbrand. Dann im Holzbrandofen: Feuersturm, Ascheanflug und Salzdämpfe gestalten die Oberfläche. Egal wie viel Erfahrung man mit einem Ofen sammelt. Jeder Brand ist ein Wagnis. Die Position im Ofen sorgt für überraschende Ergebnisse. Es gibt Varianten von Ideen und Formen aber keine Serie. Jedes Objekt ist ein nicht wiederholbares Unikat. Keramik muss man in den Händen halten. Dann lebt sie.

Video zur Ausstellung Klaus Fussmann - Walther Grunwald bei www.galeriemoench.de
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Grunwald
Fehlerstr.10
12161 Berlin
Kontakt
030.8117884
0170.2041706
grunwald-berlin@gmx.de
grunwald-keramiken.de
 
28
Katja Krämer, Malerei und Fotografie
Alexander von Agoston, Malerei
Katja Krämer kann die Motive für ihre Stadtlandschaften, festgehalten sowohl fotografisch als auch in ihren Ölbildern, überall gefunden haben. Die Eindrücke ähneln sich, vielleicht ein Ort der Einsamkeit, ein Sehnsuchtsort, in manchen Zeiten unerreichbar, dann wieder eine Unterbrechung auf einem neuen Weg.
Alexander von Agoston zeigt Bilder aus Chicago, in den Jahren 2001 bis 2019 entstanden.
Ein anderes Land, eine andere Stadt, andere Perspektiven und in Gedanken ein anderer Blick auf das, was Heimat ist: Berlin. So beim Sonnenaufgang am Lake Michigan, dort beim Schwimmen der Blick auf die Skyline.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Kunst Krämer
Mainauer Str. 7
12161 Berlin
 
29
WoodPrintBerlin, Holzdruck
Florian Hoffmeier, übermalte Portraits
Drucke von WoodPrintBerlin und von Florian Hoffmeier

WoodPrintBerlin zeigt mehrfarbige Holzdrucke. Die Porträts, mystischen und alltäglichen Motive haben einen individuellen und pointillistischen Ausdruck. Für die Werkschau sind die ungerahmten Drucke auf Birkenholzplatten und Feldstaffelleien befestigt, um an den natürlichen Ursprung zu erinnern. WoodPrintBerlin ist auch auf Instagram vertreten (@woodprintberlin).

Florian Hoffmeier zeigt Drucke übermalter Porträts. Er ist Kulturschaffender, Arzt und Künstler. "Kommunikation ist das größte Mysterium, die größte Faszination im Universum."
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
WoodPrintBerlin
Offenbacherstr. 5
14197 Berlin
 
30
Margarete Weidling-Roehse, Emaillekunst
Gerd Hannemann, Fotografie & Malerei
Emailkunst, Malerei und Fotografie

Übergänge

Feuerfarben präsentiert Bilder aus dem Nachlass der Bildhauerin und Emailleurin Margarete Weidling-Roehse, die auf der Basis der Emailtechnik entstanden sind: abstrakte Kompositionen, Figurationen, Landschaften.

Als Gast stellt Gerd Hannemann Fotografien und abstrakte Malerei (Gouache- und Mischtechniken) aus. Ihn faszinieren die Übergänge zwischen Fotografie und Malerei, zwischen Zufall und und Intention. Er destilliert Rätsel und Geheimnisse aus dem scheinbar für Alle Sichtbaren.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Galerie Feuerfarben
Südwestkorso 10
12161 Berlin
 
31
Dagmar Schaeffert, Collage und Skulptur
Cem Bora, Collage und Skulptur
In ihrer zweiten gemeinsamen Ausstellung zeigen Cem Bora und Dagmar Schaeffert verschiedene Ansätze im Umgang mit Papier.
Cem Bora benutzt vermeintlich unbedeutende Alltagsmaterialien wie Umschläge von Geschäftsbriefen, Zeitungen und Kartons. Diese werden durch die Zusammenstellung zu rätselhaften Kommentatoren der Gesellschaft.
Dagmar Schaeffert bearbeitet unterschiedlichste Papiere durch individuelle Schnitt-, Reiß- und Nadeltechniken zu feinen haptischen Objekten. Die entstandenen Werke befinden sich dabei immer im Spannungsfeld von Bild und Skulptur.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Atelier Dagmar Schaeffert bei "unser"
Stubenrauchstr. 46
12161 Berlin
Kontakt
030.85405508
0179.7925314
ds-lang@web.de oder cem18bora@yahoo.de
cem-bora.de
 
32
Sabine Wild, Fotografie
Das analoge Verweben von Fotografien, die chinesische Megacities zeigen, entpuppt sich als subversive Geste:
Ich dekonstruiere Architektur, indem ich sie zerschneide und aufs neue verwebe. In diesem Versuch der Durchdringung vom Vor und Dahinter entsteht stets ein Glitch, ein ‚Fehler‘, in den ich mich in diesen Arbeiten vertiefe. Linien und Formen fallen auseinander.

Könnte durch diesen ‚Fehler‘ etwas Neues in den Vordergrund treten, das auf den ursprünglichen Fotos nicht sichtbar werden kann? Weben ist dabei stets ein Zerstören und Ordnen zugleich, und der Glitch ein Prinzip der neuen Ordnung.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Sabine Wild
Eschenstr. 4
12161 Berlin
Kontakt
01577.1900472
wild@kunstwild.de
sabine-wild.com
 
33
Brigitte Trompke, Skulpturen & Bilder
Meine Skulpturen bewegen sich im Spannungsfeld zwischen natürlichen, dynamischen Bewegungen und konzentriert abstrakten Formen. Mich reizt hierbei die Überwindung der Grenzen, die das Material „Ton“ setzt; sowohl in organischen als auch polygonalen Figuren. Dazu gehört auch nicht zuletzt das Experimentieren mit der Behandlung der Oberfläche. Der Landschaftsmalerei widme ich mich schon seit langer Zeit, hierbei inspiriert mich meist der unspektakuläre Moment.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Brigitte Trompke
Taunusstraße 4
12161 Berlin
 
34
frank foerster, bilder - objekte
“Schau hinauf zum Himmel. Die Nacht ist klar und Solaris scheint zum Greifen nah.
Wir sind gemacht aus Sternenstaub (...eigentlich kein schlechter Anfang).
Atme ein. Atme aus. Das ist alles."

nach Mira Furlan
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Förster
Taunusstr. 3
12161 Berlin
 
35-K
Das Kleine Theater
Das Kleine Theater...
… residiert nun im 48. Jahr am Südwestkorso. Mit seinen 93 Plätzen und einer kleinen Bar im Zuschauerraum ist es ein intimes Theater, das durch seine besondere Atmosphäre besticht.

Berliner Erstaufführungen….
Alle Stücke im Spielplan sind noch nie zuvor in Berlin gezeigt worden, wie die Neufassung des Robert Musil Romans "Törless" oder die Erstaufführung von "Switzerland" über Patricia Highsmith.

Infos unter www.kleines-theater.de

Teilnehmer des Kultour-Rundgangs erhalten für beide Stücke unter dem Stichwort „Südwestpassage“ für alle Termine im Oktober 5 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis (solange der Vorrat reicht).

Das gilt auch an den beiden Kultour-Abenden für das Stück „Frauenschrift“ am Samstag, den 2.10. um 20 Uhr sowie am Sonntag, den 3.10. um 18 Uhr.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Das Kleine Theater
Südwestkorso 64
12161 Berlin
Kontakt
 
36
Nadia Linek, Illustration, Grafik,Workshops
Über die Unsichtbarkeit von Frauen in Kunst und Kultur, Politik und Wissenschaft ließe sich viel sagen. Für mich ist ein Porträt der Beginn der unbestreitbaren Tatsache der Existenz einer Person. Durch ein Zitat verstärkt, wird es zur Provokation, zum Manifest und zur Einladung zum Gespräch zugleich. In meinem "Follow Women"-Projekt porträtiere ich seit einigen Jahren die starken Persönlichkeiten von Frauen, die mich inspirieren und herausfordern. "Ich bin da!" scheint jede Muse aus dem Porträt zu sagen. In meinem Studio entwerfe und fertige ich Illustrationen und verkaufe diese in kurzen Print-Serien.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Nadia Linek
Südwestkorso 10
12161 Berlin
36
Marcus Zumbansen, FOTOGRAFIE
1 PXL AWAY

Unentdeckte Welten sind nur ein Pixel entfernt.

Die Pixel sind fester Bestandteil des Bildes und schaffen doch durch ihre Herausstellung, das Bild neu zu interpretieren.

So entstehen ätherische Welten aus den Fotografien in den Fotografien.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
DEAD FLY GALLERY
Südwestkorso 10
12161 Berlin
Kontakt
030.37589588
0171.4721797
mail@marcuszumbansen.de
marcuszumbansen.de
 
37
VR Studios + Colory Galerie, Virtual Reality, Film, Malerei
30 Jahre Colory Galerie, 5 Jahre ColoryVR Studios, 1 Jahr ColoryVR Kreativ Software auf Steam
Programm: Die Verschmelzung der Künste: Malen, Musizieren und Tanzen - simultan in Symbiose. (Performance und Demonstration). Gemälde und Filme zur Klimakatastrophe. (Noch ein Jubiläum: 40 Jahre Kunst zur Klimakatastrophe).
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Colory Galerie
Südwestkorso 12
12161 Berlin
Kontakt
030.8212971
0152.09878113
micha@colory.de
colory.de
 
38
Horst Felix Palmer, Fotografie / AudioVision

... nüscht als Maske !?

Charakter-Masken, vorne wie hinten


Willkommen bei felix AudioVision
- da kann man HÖREN und SEHEN erleben:
IMAGINATION / VISION / PROJEKTION
COLLAGEN / MONTAGEN / CARTOONS
... Dies und Das - maskiert


Permanenter Einlass
Rundgang alle Viertelstunde
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Horst Felix Palmer / felix AudioVision
Südwestkorso 63a
12161 Berlin
Kontakt
030.7875155
0176.48265403
info@felix-audiovision.de
felix-audiovision.de
 
39
Renate Erbas, Fotografie-Malerei
FOTOGRAFIE - FOTOGRAFIK

Zwei getrennte Schaffungsprozesse.

Ausgesuchte Motive, auffällig, mich ansprechend durch Formen, Linien und Licht speichere ich in der Kamera. Digital entsteht die erste Ebene am Computer als Fotografie, umgesetzt als Print auf AluButlerfinish/silver. Es ist die Vorlage für eine zweite Ebene, auf der ich mit grafischen Elementen Formen des aufgespürten Motivs fantasievoll erweitere. Das kann digital oder malerisch sein.
Fotografie und Grafik werden zu einem neuen Ganzen mit individueller Attraktivität künstlerisch verbunden.

 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Renate Erbas
Südwestkorso 63, 1.OG
12161 Berlin
Kontakt
030.8223816
017670540742
renerbas@yahoo.de
erbas-artpictures.de
 
40
Doris Schmidt, Malerei - Collage - Zeichnung
Ich arbeite mit Acryl, Kohle, Kreide und Graphit. Motor und Inspiration meiner künstlerischen Arbeit ist das Experimentieren mit Farben, Formen, Räumen, Perspektiven und Material.

Zu sehen sind vor allem Werke aus den letzten drei Jahren mit dem Schwerpunkt abstrakte / abstrahierte Landschaftsmalerei. Dabei ist sowohl offen, um welche Art von „Landschaft“ es geht, als auch ob und in welchem Maß sie eine konkrete Anmutung ausstrahlt. Die „Landschaften“ bewegen sich so im Raum zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion.

Darüber hinaus zeige ich kleinformatige Zeichnungen mit Graphit, Kohle und Kreide.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Doris Schmidt
Stubenrauchstr. 54
12161 Berlin
 
41
Rolf Dieter Grass, Malerei
Rolf-Dieter Grass neue Arbeiten auf Papier wirken wie kleine Inspirationen, die man im Alltag finden kann, auf der Straße, im Büro oder im eigenen Denken. Einmal meint man, in den Bildern Figuren zu erkennen, ein anderes Mal entdeckt man geheimnisvolle Chiffren oder kleine hintersinnige Geschichten als spielerische Einladung an die Phantasie des Betrachters.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Rolf Dieter Grass c/o Matthias Hennrich
Stubenrauchstraße 56
12161 Berlin
Kontakt
01723862558
rolf.dieter.grass@gmail.com
 
42
Peter Birkholz, Holzbildhauerei
Erfahren Sie etwas über Charakterköpfe und das Holz, aus dem sie geschnitzt sind.
In meinem Atelier erwartet Sie beziehungsreiche Kunst der besonderen Art:
Skulpturen, Reliefs und Materialcollagen in Holz und Stahl.
Im Bild: King Lear
Ich freue mich auf Ihren Besuch!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Peter Birkholz
Wilhelmshöher Straße 2
12161 Berlin
42
Angelika Dörbaum, Keramik
Meine Themen sind:
Fantasievolle Gebrauchskeramik und keramische Objekte.

Sie sind herzlich zu einem Besuch in meinem Atelier eingeladen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Dörbaum
Wilhelmshöher Str. 2
12161 Berlin
42
Silke Ratzeburg, Keramik
Im Atelier erwartet Sie Keramik und Fotografie von Silke Ratzeburg.

In der frisch bezogenen Kunsttherapie-Praxis versorge ich weiterhin den Südwesten Berlins mit ambulanter, tiefenpsychologisch orientierter Kunsttherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Atelier Ratzeburg
Wilhelmshöher Str. 2
12161 Berlin
 
43
Regine Jankowski, Malerei, Objekte, Skulpturen
Bei den Objekten und Skulpturen von Regine Jankowski geht es nicht mehr wie in ihrer Malerei um die Schaffung abstrakter Farbräume durch die Wirkung der Farbe miteinander, sondern sie arbeitet mit zu Formen erstarrter Farbe in den Raum hinein, beziehungsweise ohne Bildträger direkt im Raum. Ihre Arbeiten befinden sich in privaten Sammlungen im In- und Ausland, sie ist Mitglied im Verein Berliner Künstler und aufgenommen in die Sammlung „Künstlerinnen“ der Kölner Museumsbibliothek im Museum Ludwig.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Regine Jankowski
Goßlerstr. 10
12161 Berlin
 
44
Ursula Berger, Malerei
Symbiose von Farbe und Tiefe.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ursula Berger
Goßlerstr. 10
12161 Berlin
Kontakt
030.8239044
017672226187
ursula.k.berger@gmail.com
 
45
Axel Venn, FARBE . MALEREI . WISSENSCHAFT
Seit Jahrzehnten widmet er sich der Freien Kunst. Seine Arbeiten hängen in vielen privaten und konzeptionellen Sammlungen. Als Farbmentor besitzt der Wissenschaftler, Künstler und Autor internationalen Ruf. Für Venn ist die dialogische Befähigung seiner Bilder von großer Bedeutung. Dem Erwerber eines Werks widmet er ein der Arbeit zugewiesenes Gedicht. Somit greift er der Frage: "Was wollte uns der Künstler sagen?" weitsichtig vor. Venns achtundzwanzig von ihm illustrierte Bücher beschäftigen sich mit farbforscherischen, marketing- und wahrnehmungs-orientierten Inhalten. Lied ohne Worte 2015, Öl auf Leinwand
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Axel Venn
Goßlerstr. 10
12161 Berlin
Kontakt
030.81096955
av@axelvenn.com
axel-venn.de
 
46
FLORA Nachbarschaftsinitiative, Lichtinstallation
Der Jugendstil-Altbau an der Ecke Odenwaldstr./Stubenrauchstr. steht seit über 15 Jahren leer.
Seit über 5 Jahren versucht unsere Initiative die FLORA (so genannt nach einem großen Relief an der Hauswand) zu retten. Der Bezirk könnte mit einem Treuhändereinsatz eine Sanierung und Vermietung bewirken, bisher ist allerdings kaum etwas passiert. Durch unsere regelmäßigen Aktionen vor dem Haus wollen wir die Unterstützung der Öffentlichkeit in diesem Kampf gegen den Verfall erreichen. Deshalb wird die FLORA am Samstag zwischen 19 und 21 Uhr als Projektionsfläche für eine künstlerische Intervention erstrahlen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
FLORA
Odenwaldstraße 1
12161 Berlin
Kontakt
030.2184738
0177.9660294
ni.friedenau@gmail.com
leerstand-friedenau.blogspot.d
 
47
Annette Domberger, Foto,Collage,Malerei,Objekt
Schon letztes Jahr wollte ich einen Schwenk zurück in meine "frühen Jahre" machen und Landschaftspastelle, aus der Provence, Griechenland und von der Ostküste Schleswig-Holsteins zeigen. Das hole ich jetzt nach. Außerdem werden auch neue Arbeiten zu sehen sein, u.a. die Fotoserie "Archiv der Hoffnungen", Malerei und Collagen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Annette Domberger
Stubenrauchstraße 72
12161 Berlin
Kontakt
030.8523834
0176.95484951
annettedomberger@posteo.de
annettedomberger.de
47
Carita Schmidt, Zeichnung/Malerei
Carita Schmidts Einblicke in Kultur- und Naturlandschaften sind geprägt von ihrer Zeit in Helsinki, Stockholm, Kavala, Athen und jetzt Berlin, wo sie derzeit lebt. Die Vielfalt an Strukturen, ineinander übergehende Linien und unterschiedliche Lichtqualitäten bestimmen ihre Arbeit. Schmidt hat eine Zeichentechnik entwickelt, die Zeichnen, Malen und das Spiel mit Gesten kombiniert, um Bewegung über Grenzen hinweg auszudrücken. „Mich interessiert eine Bewegung, die nicht aufhört oder sich einschränken lässt“, sagt Schmidt. Silberne Auszeichnung von ArtFolio 2021, Miami, USA, Kategorie: Zeitgenössische Malerei
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ateliers/Schmidt
Stubenrauchstr. 72
12161 Berlin
 
48
Eva Mahn, Fotographie
PARADIES : ROT

Die in Halle lebende Fotografin Eva Mahn hat Frauen fotografiert, die an einem Kurs zur Persönlichkeitsentfaltung teilgenommen haben. Die Teilnehmerinnen waren aufgefordert, sich für die Fotosession „schön und erotisch an- oder auch auszuziehen“. Die entstandenen Bilder thematisieren die Vergänglichkeit (oder Veränderung?) der Schönheit - und des Lebens. Dabei vermitteln sie Selbstakzeptanz und Lebensfreude.




 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
diekleinegalerie
Gosslerstr. 21
12161 Berlin
 
49
Christian Simon, Objektkunst
Kunst aus Natur.

Meine Objekte sind von Menschen hergestellt und von der Natur umgestaltet worden.
Es sind Objekte, die in ihrer Schönheit und Einzigartigkeit kein zweites Mal zu finden sind.
Ihre Formen und Farben lassen den Betrachter erstaunen.
Der Künstler ist die Natur.
Ich bin nur der Präsentator, der die Objekte in einen Kontext bringt, sie uns näher bringt.
Es sind Objekte aus Metall.
Rostiges Metall.
Eine Sammlung zum Staunen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Christian Simon
Odenwaldstr. 7
12161 Berlin
 
50
Magelie Gärtner, Malerei
Impressionen aus meinem Garten und dem Berliner Umland, aber auch Eindrücke von Reisen
setze ich in Aquarell- und Oelfarbe auf Leinwand und Papier um. Sie sind eingeladen, meine
Werke in meiner Wohnung anzuschauen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Magelie Gärtner
Odenwaldstr. 20
12161 Berlin
Kontakt
030.85078924
magelie@gmx.de
magelie.de
 
51
Claudia Maiwald, Papiermaché, Collagen, Malerei
Schwerpunkt des künstlerischen Schaffens von Claudia Maiwald ist das plastische Gestalten mit Papiermaché.
Nutzlos gewordenen Materialien haucht sie in Form von schrägen Büsten und allerlei skurrilen Figuren neues Leben ein.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
ATELIER Claudia Maiwald
Odenwaldstraße 13
12161 Berlin
Kontakt
030.8222281
0173.2005742
post@claudiamaiwald.de
claudiamaiwald.de
Impressum
 
Datenschutz