Statt Kuchen und Café: ein Herbstrundgang durchs Atelier

Kultur im Spätherbst: Hunderte von Besucherinnen und Besuchern erkundeten bei Regen und Sonnenschein am 9. und 10. November 2019 wieder rund 70 Orte der Kreativität in Friedenau. In Wohnungen, Ateliers, in Studios und Werkstätten zeigte der Kiez sein künstlerisches Potenzial.

Erster Anlauf war traditionell die PSD-Bank im historischen Postgebäude in der Handjerystraße. Dort konnte man sich von Ballonkünstler Pierre Hüte und Tierfiguren herstellen lassen und sich bei einem Glas Sekt von der Sängerin Lily Dehab und ihrem Pianisten Bene Aperdannier verzaubern lassen.

Für viele Interessierte ist der Friedenauer Atelierrundgang eine einmalige Gelegenheit zum Gespräch und manchmal auch zum Kauf. Wir freuen uns jetzt schon auf die Kultour 2020!


---------------------------------------------------------------------------------


Das Programmheft des 12. Friedenauer Atelierrundgangs zum Download als pdf-Dokument (2,8 MB) finden Sie

hier
oder durch Klicken auf das Bild.

Programmheft download