Save the date: In diesem Jahr feiert die Kultour zehnten Geburtstag - das wird was werden!

Die 10. Südwestpassage Kultour findet statt am:

Samstag, 7.10., von 15 - 21 Uhr
Sonntag, 8.10., von 13- 19 Uhr


Hier sehen Sie die einzelnen Stationen aufgelistet. Viel Spaß beim Stöbern!






1-I
Infopunkt –  PSD Bank
Das historische Postgebäude der PSD Bank ist auch in diesem Jahr wieder der zentrale Infopunkt des Kulturrundgangs. Hier können Sie sich über die Stationen des Rundgangs informieren und kommen bei einem Glas Sekt ins Gespräch mit anderen Gästen.

Die Postkarten-Sonderauflage »Edition VIII Südwestpassage Kultour« ist inzwischen bereits zum Sammelobjekt geworden. Solange der Vorrat reicht, können interessierte Besucher die »Edition VII« in der Bank kostenfrei bestellen.

Erinnerungen zum Mitnehmen –
Der SNAPSHOT2GO Fotospiegel

Zum 10. Jubiläum der Südwestpassage Kultour hat sich die PSD Bank ein besonderes Highlight ins Haus geholt: Den SNAPSHOT2GO Fotospiegel!
Der Fotospiegel ist ein Spiegel mit einer versteckten Kamera, der wundervolle Bilder macht. Die Bilder gibt es als Sofortdruck direkt zum Mitnehmen – natürlich kostenfrei. Werfen Sie sich in Pose und kreieren Sie sich Ihre Erinnerung zum Mitnehmen.

Konzert: THET À THET – Unplugged
Cellist Sonny Thet und Sohn Anthony genießen die gemeinsamen Konzerte als wohltuenden Ausgleich zu ihren sonstigen Musikprojekten – insbesondere im Rahmen ihrer neu geschaffenen Unplugged-Duo-Konzerte. Ein Mix aus Instrumentalstücken und erwachsenem Pop auf musikalisch höchstem Niveau, was ihr im November 2016 erschienenes Debutalbum „I'm Yours“ repräsentiert.

Samstag, 07. Oktober 2017, 19 Uhr
Sonntag, 08. Oktober 2017, 17 Uhr
Eintritt frei!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
PSD Bank - Infopunkt
Handjerystraße 34-36
12159 Berlin
Kontakt
030.85082237
info@psd-bb.de
psd-bb.de
 
 

2
Agnes Runde, Malerei, Skulptur, Glaskunst
Mein Atelier ist nicht mehr in Friedenau, sondern auf dem RAW-Gelände/Friedrichshain. Ich zeige einen Teil meiner Arbeiten in meiner Friedenauer Wohnung.
Zu sehen sind Acryl- und Ölmalerei, Collagen, Aquarelle, Keramik + Objekte aus Glas (Fusing), Papierfaltungen sowie Steinskulpturen.
Bei meinen Arbeiten geht es mir immer um die Menschen, vor allem Frauen, um Natur und Tiere. Wie kann ich, wie können wir gemeinsam die Lieblosigkeit gegenüber Mensch und Tier aufhalten? Ich liebe das Spiel mit Farben, Formen und Materialien. Zeit mit Kunst verbringen zu können, das ist für mich ein tägliches Geschenk.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Agnes Runde
Handjerystr. 72
12159 Berlin
Kontakt
030.8517936
rundeagnes@aol.com
 
 

3
Nadine Kleier, Malerei & Grafik
10 Jahre Kultour,
das heißt, Vielfalt pur.
Nadine Kleier in Friedenau,
weiß alles, übers Träumen und Fantasieren, sehr genau,
Aus 11 Jahren Schaffenszeit, zeigt sie dieses Jahr,
ihr komplettes Repertoire.
Kleinkunst und Bilderlein,
müssen nicht teuer sein.
Ob Öl
oder Acryl,
Druck oder Leinwand,
Kalender oder Postkartenband,
schauen Sie einfach mal rein,
zu Stimmung und Geselligkeit, lädt sie ein!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Nadine Kleier
Handjerystraße 66
12159 Berlin
Kontakt
0173.1888110
n.kleier@gmail.com
nadine-kleier.de
 
 

4
Monika Behringer, Fotografie
Fotoausstellung: Übergangsschichten

Die Fotokünstlerin Monika Behringer setzt sich im 4. Teil ihrer Fotoreihe zum Thema Übergang mit Auflösungstendenzen von Form, Farbe und Raum auseinander. Es werden Schichten aus dem Verborgenen aufgedeckt, die unser Auge so nicht wahrnehmen kann. Entstanden sind malerische Kompositionen von poetischer Schönheit und geheimnisvoller Ausstrahlung.

Auch in diesem Jahr verwandelt sich der Frisörsalon wieder in einen Ausstellungsort.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Monika Behringer im Original Cut-Masters
Rheinstr. 18
12159 Berlin
 
 

5
Doris Hinzen-Röhrig, Malerei und Zeichnung
Ausgangsbasis meiner halbabstrakten Landschaften sind Erinnerungen an bestimmte, „hauthah“ erlebte Natur- oder auch Großstadtlandschaften. Selbst das Ausschnitthafte dieser Landschaften, wie es in einer Anzahl von Skizzen zu sehen ist, verdeutlicht, dass jene „Erinnerungsblätter“ gleichzeitig Nährboden für die freien Kompositionen meiner Malerei sind. Wichtig ist mir, die erinnerten Landschaften zu einem bildhaften Farb-Klang-Körper atmosphärisch zu verdichten.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Doris Hinzen-Röhrig
Illstraße 14, 3. Stock
12161 Berlin
 
5
Silvia Sinha, Fotografie
Meine Intention in der Fotografie ist die Abstraktion reell vorhandener Architektur- und Landschaftsräume. Dabei ergründe ich die kurzweilige Interaktion von Raumflächen und grafischen Elementen mit dem jeweils vorhandenen Umgebungslicht. Vor Ort experimentiere ich mit der Verschiebung von Perspektiven und konstruiere in minimalistischen Kompositionen neue Bildwelten voller Irritation und Ästhetik zugleich.

Präsentiert werden exemplarisch ausgewählte Arbeiten unterschiedlicher Werkgruppen der letzten Jahre.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Silvia Sinha
Illstraße 14, 3. Stock
12161 Berlin
Kontakt
030.85965563
info@in-response.de
in-response.de
 
 

6
KunstNachlassBasar, Bildende Kunst
Der KunstNachlassBasar in den Goerz-Höfen Halle LinX bietet die Gelegenheit, Bilder, Zeichnungen, Druckgrafik und Objekte aus den Nachlässen der Künstler Hubert Behérycz, Armin Forbrig, Janus Kadel, Ernst Krantz, Jorge Machold, Michael Schreiber, Wolfgang Simon und Bernd Wolf anzuschauen und zu erwerben.

2.Eingang (Zufahrt): Holsteinische Straße 39
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Goerz-Höfe Halle LinX, Aufgang 8
Rheinstraße 45/46
12161 Berlin
Kontakt
030.3245489
0157.32746950
gabriele.schmelz@web.de
 
 

7
Annette Kühl, Bilder und Malkurse
In ihrem Malraum "Fee und Furio" zeigt die Kunsttherapeutin und Kunstpädagogin ihre Bilder, bietet die Gelegenheit eigene Malerfahrungen zu machen und lockt durch genaues Schauen Neues hervor! Mit Acrylfarben und speziellem Pinselangebot wird auf aufgezogenen Papieren gemalt, gespachtelt, gewischt, gekratzt und gekleckst. Ein spannender Prozess, sich auf die Farbenwelt und das freie Malen einzulassen, sich miteinander auszutauschen und zu staunen!

Ort: Goerz-Höfe, 2. Hof, Aufgang 7, 4. Etage, Rheinstraße 45 12161 Berlin
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Annette Kühl
Rheinstraße 45 Goerzhöfe
12161 Berlin
Kontakt
0176.72973183
a.hu@freenet.de
annettekuehl.com
 
7
Ingo Kühl, Bilder und Skulpturen
Ingo Kühl zeigt Bilder zum Thema "Das Meer". Auf zahlreichen Reisen setzt er sich mit der Macht der Natur auseinander und verarbeitet seine Eindrücke in Skizzenbüchern und auf der Leinwand. Neben Berlin hat er seit 1980 Ateliers an der Nordsee, seit 2002 in Keitum auf Sylt.


Ort: Goerz-Höfe, 2. Hof, Aufgang 6, 4. Etage, Rheinstraße 45 12161 Berlin
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ingo Kühl
Rheinstraße 45 Goerzhöfe
12161 Berlin
Kontakt
0174.3761422
ingo.kuehl@online.de
ingokuehl.com
 
 

8
Sandra Lange, Malerei
Mit den Mitteln des prozesshaften Farbauftrags und der flächigen Farbwirkung entstehen hier vielschichtige Gemälde, die zum Verweilen einladen.
Große Farbformen, räumliche Konstruktionen und kraftvolle Splashes beginnen schon aus der Ferne den Dialog. Sie erzeugen innere Bilder und Erinnerungen und wecken unmittelbare Emotionen. Gleichzeitig wartet entlang feinsinniger Strukturen ein Mikrokosmos an Eindrücken darauf, den Betrachter in der Nahwirkung auf Entdeckungsreise in fremde Universen zu schicken.

"Die Kunst der Sandra Lange verändert unsere Wahrnehmung" (Prof. Manfred Eichel).
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Sandra Lange
Rheinstraße 45, Aufgang 8
12161 Berlin
Kontakt
0177.8821919
info@sandralange.com
sandralange.com
 
 

9-K
Das Nachbarschaftsheim Schöneberg, Kooperationspartner
Das Nachbarschaftshaus, gegründet 1949 von engagierten Bürgerinnen und Bürgern, bietet soziale, kulturelle und gesundheitsfördernde Aktivitäten an mit der Ermunterung zur Selbsthilfe, zum Engagement und zur Entfaltung schöpferischer Fähigkeiten. Hinter dem Kultur-Café steckt eine Gruppe von Ehrenamtlichen, die Veranstaltungsreihen organisieren: von Konzerten, Malerei und Fotografie bis hin zu Lesungen und Vorträgen mit einem besonderen Augenmerk auf die Stadtteilkultur. 

Rahmenprogramme
Führung aus der Reihe Verborgene Orte - Klingeltour Friedenau
Samstag, 7.Oktober 2017, 14.00-16.00 Uhr
Treffpunkt: Rathaus Friedenau, Breslauer Platz
Referent: Martin Wehrhahn, Teilnahmegebühr: 7 Euro

„Über die Dinge“ – Theaterprojekt (Texte über die Gegenstände der Welt)
Alexandra Gotthardt (Klavier) und Helus Hercygier (Gesang)
Samstag, 07.10.2017, 19 Uhr Eintritt frei, Spende erbeten
Dazu Fotografien vom Leiter des Museums der Unerhörten Dinge, Roland Albrecht

Vernissage zur Ausstellung der Künstlerin Monika Bolte – Vielschichtig
Sonntag, 08.10.2017, 18 Uhr

Ausstellung der Künstlerin Monika Bolte: "Vielschichtig" / Bilder zwischen Zufall und Inszenierung
Die Collage und experimentelle Techniken bestimmen meine künstlerische Arbeitsweise.
Gerissenes Papier und Zeitschriftenfetzen sind Ausgangsmaterial für den Gestaltungsuntergrund.
Die so entstandenen „Schnipselstrukturen“ werden mit unterschiedlichen Materialien weiterbearbeitet.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Nachbarschaftsheim Schöneberg
Holsteinische Str. 30
12161 Berlin
Kontakt
030.85995112
mail@nbhs.de
nbhs.de
 
 

10
Luisa Landsberg, ASSEMBLAGEN – Malerei – Grafik
Mit der Bereitschaft, im Nutzlosen das Kostbare zu finden und einer Freude an widerständigen Kombinationen, fügt Luisa Landsberg Fundstücke und ausrangierte Dinge des Alltags zu immer neuen Bilderwelten zusammen.

Neben dem diesjährigen Schwerpunkt Assemblagen sind auch Malerei und Graphik zu sehen.

"Temporäres Atelier" Landsberg + Schmidt
vorübergehend an zwei Orten, siehe auch Station 61 Doris Schmidt
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Luisa Landsberg
Fregestr. 27A
12161 Berlin
 
 

11
Djorna Biswas, Malerei und Plastik
Quantum Divination und Meditation. Bilder und Plastiken von Tanka Fonta und Djorna Biswas. Komposition, eine Vereinigung von Musik, Stille, Bewegung, Farbe und Form.
Die Welt im Inneren führt in die Welt des Universellen. Der Innenraum ist verbunden mit dem Aussenraum (www.tanka-fonta.com).
Zum 25-jährigen Bestehen des Asha Ateliers: Raum und Zeit für Kunst, Kunsttherapie, Biografiearbeit mit künstlerischen Mitteln, Workshops, Seminare und Fortbildungen; Aquarelle, Acrylbilder, Tusche und Tonplastiken, Musik, Prints, Notenbücher, Kinderbücher und mehr.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Djorna Biswas
Cranachstr. 43
12157 Berlin
Kontakt
030.88769235
0152.29281385
info@asha-atelier.com
asha-atelier.com
 
 

12
Birgit Schwesig, Malerei · Grafik · Rahmenbau
Licht, Farbe und Bewegung der Natur sind für mich Quelle malerischer Inspiration.
Die finde ich in figurativen Themen sowie in Stillleben und Landschaften.
In meinem Wohnatelier zeige ich Öl - und Aquarellmalerei, Zeichnungen, Druckgrafik und Künstlerbücher, überwiegend neue Arbeiten. Hier baue ich auch handgearbeitete Vergolderrahmen, die ich individuell an meine Malerei anpasse.
Abb.: Ausschnitt, Schafe am Deich · 40 x 60 cm · Öl auf Leinwand
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Schwesig
Peter-Vischer-Straße 37
12157 Berlin
 
 

13
Galerie Vierraumladen, Malerei, Fotografie, Skulptur
Die Galerie Vierraumladen hat Zuwachs bekommen. Seit Mai betreiben wir im brandenburgischen Rheinsberg die Galerie Max (www.galeriemax.de) mit einem vergleichbaren Konzept wechselnder Ausstellungen. Den Anfang machte die Gruppenausstellung „Landschaft, Tiere, Wasser“ mit Berliner Künstlern wie Ulla Enghusen, Ralph Petznick, Doris Kollmann, Luisa Landsberg und Jochem Terfloth. Diese Künstler gehören auch zum Stamm unseres Beitrags zur Südwestpassage 2017, zu der wir im zehnten Jahr des Bestehens der Galerie Vierraumladen einen Querschnitt unseres Wirkens präsentieren werden.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Galerie Vierraumladen
Cranachstraße 46
12157 Berlin
 
 

14
Eva Mühlendyck, Skulpturen, Objekte
Skulpturen aus Ton, Stoff, Papier

Abbildung: Ohne Titel
Ton, Acryl
43 x 23 x 50 cm
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Mühlendyck
Cranachstr. 9
12157 Berlin
Kontakt
030.12022604
0176.80544560
eva.muehlendyck@gmx.de
muehlendyck-kunst.de
 
 

15
Klaus Wazlak, Fotografie
Blocked Horizons hat Klaus Wazlak seine künstlerisch-dokumentarischen Foto-Arbeiten genannt. In ihnen gibt es keinen freien Blick, der Horizont ist entweder verstellt oder nicht erreichbar. Immer scheint es nicht mehr weiter zu gehen, räumlich, zeitlich und auch gesellschaftlich. Einen Schwerpunkt bildet die 2015 entstandene Serie zur Stadtentwicklung Istanbuls. Inerhalb von zehn Jahren sollen 80 Prozent der Stadtfläche umgestaltet werden. Wazlaks Fotos zeigen die Wucht, mit der die Neugestaltung über die Metropole am Bosporus und ihre Einwohner hereinbricht. Die Ausstellung ist bis zum November zu sehen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
DruckArt Berlin
Cranachstr. 2
12157 Berlin
Kontakt
030.69543897
photography@wazlak.de
 
 

16
Canran Zhang / Galerie Brilliant, Galerie, Malerei und Skulptur
Der Galerie Besitzer Canran Zhang ist ein Bildhauer und Maler. Er beschäftigt sich mit der Geschichte Chinas und der neuzeitlichen modernen Welt und verbindet Elemente aus den Zeiten gemeinsam in seinen stimmungsvollen Gemälden und Skulpturen.

Galerie Brillant zeigt asiatische und internationale Kunstwerke; Acryl, Öl, Tuschmalerei, Grafik, Skulptur, usw. und bietet u.a. auf Bestellung Porträts, Skulpturen, Malerei, Wandmalerei und Porträts von Haustieren an.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Galerie Brilliant
Dürerplatz 3
12157 Berlin
Kontakt
030.52101522
0173.2683987
galeriebrillant@yahoo.com
galeriebrillant.de
 
 

17
Anna Holldorf, Malerei
Das malende Auge taucht in Farbräume ein und setzt sie in Beziehung zu der gestalteten Form. Farbe ohne Form ist undenkbar, da die Farbe stets ein Gebilde auf der Malfläche erzeugt, aber die Form darf nie stärker sein als die Farbe. Es muss eine Farbform entstehen, in der kein Aspekt den anderen dominiert. Farbe_Form_Figur gehen dergestalt eine Symbiose ein, bis neue Bildräume entstehen, in denen der Künstler seine verschlüsselten Botschaften verwahrt.

Ich freue mich auch dieses Jahr wieder, mit der Restauratorin Anja Idehen und dem Vergolder und Fassmaler Michael Janowski ausstellen zu dürfen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Anna Holldorf
Wielandstraße 23
12159 Berlin
Kontakt
0151.72206493
mail@anna-holldorf.de
anna-holldorf.de
 
17
Anja Idehen - Diplomrestauratorin, Restaurierung
Restaurieren bedeutet nicht wieder neu machen oder den ursprünglichen Zustand wiederherstellen. Restaurieren bedeutet Beschädigungen nahezu optisch unsichtbar erscheinen zu lassen. Beim Restaurieren (Konservieren) verfolgt man außerdem das Ziel, die Ursachen und Folgen von Beschädigungen zu beseitigen sowie ein Fortschreiten des Schadens zu verhindern bzw. zu verzögern.

In diesem Jahr werde ich Ihnen wieder Eindrücke in die Vielfalt der Konservierung und Restaurierung geben.
Gemeinsam mit dem Vergolder und Fassmaler Michael Janowski und der Malerin Anna Holldorf freue ich mich auf Ihren Besuch.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Anja Idehen Diplomrestauratorin
Wielandstr. 23
12159 Berlin
 
17
Michael Janowski, Vergoldung / Fassmalerei
In meiner Werkstatt für Vergoldung, Rahmenbau, Restaurierung und Fassmalerei gebe ich Einblicke in meiner Arbeit als ausgebildeter Vergolder und Fassmaler.
Außerdem freue ich mich zusammen mit der Diplomrestauratorin Anja Idehen zum zweiten Mal die Malerin Anna Holldorf mit neuen Werken präsentieren zu dürfen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Vergolder / Fassmaler Michael Janowski
Wielandstr. 23
12159 Berlin
Kontakt
030.43057584
kunst-werk-berlin.de
 
 

18
Werkstatt für Geigenbau
Die beiden Geigenbauerinnen Tanja Hidde und Andrea Dürr öffnen wieder die Türen ihres Werkstattateliers und geben Einblicke in die vielfältigen Aspekte ihrer Arbeit. Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie eine Geige von innen aussieht oder wie leicht sich eine Geigendecke anfühlt, sind Sie hier richtig. Die Geigenbauerinnen beantworten gerne Ihre Fragen rund um Bau, Restaurierung und Reparatur von Streichinstrumenten und Bögen.

Am Samstag ab 19 Uhr gibt es Livemusik mit Anna Hauss (Jazz/Pop).

Alle Neugierigen sind herzlich eingeladen!


 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Werkstatt für Geigenbau
Wilhelm-Hauff-Str. 14
12159 Berlin
Kontakt
030.85994060
0170.7302750
geigenbau-in-berlin.de
 
 

19
Sabine Krause, Malerei
Malerei ist eine Ausdrucksform intensiver Wahrnehmung, persönlicher Eindrücke und Erfahrungen, ein Wechselspiel von bewußtem Agieren und Reagieren............und zum 10 jährigen Jubiläum der Südwestpassage ruft Ihnen die Frau im roten Kleid zu: "Freude an der Farbe und Schluss mit der Einäugigkeit!!!!"
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Sabine Krause
Wilhelm-Hauff-Str. 16
12159 Berlin
Kontakt
030.8523921
0163.6322545
krausesabine@hotmail.de
picasaweb.google.com/SabinesMa
 
 

20
Achim Mogge, Malerei
Eine Spurensuche von Form und Farben in alten Industieanlagen oder Objekten.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Achim Mogge
Rheinstr. 61, Innenhof
12159 Berlin
Kontakt
030.8558330
a.mogge@gmx.de
mogge-art.de
 
 

21
Dieter Barz, Lichtkunst
Inspiriert von Alexander Calder habe ich Lichtkunstobjekte als filigrane Mobiles entwickelt. Unter Verwendung von Draht, Farbe, Holz und LED sind Decken- und Tischmobiles in limitierter Auflage entstanden. Wegen des Umzugs meines Ateliers zum Ende des Jahres biete ich Lichtkunstobjekte einmalig zu stark reduzierten Preisen an.
Abb. EN GARDE, 3/20/2016, Draht-Kupfer-Holz-Farbe, Maße: H-660 x B-620 mm
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Dieter Barz
Hedwigstr. 14
12159 Berlin
Kontakt
030.8511098
0171.8319581
barzlicht@gmail.com
dieterbarzberlin.com
 
 

22
Ingrid Kiesewalter-Taheri, Malerei
PORTRAITS, LANDSCHAFTEN, ENERGIEBILDER.

Ausgehend von Menschen, Landschaftseindrücken, Gefühlslagen, Naturereignissen und Ausdruckstanz entstehen expressive Bilder in Pastell, Ölpastell und Aquarell.


KIE. KI. KU. KU.
Kieses Kinder Kunst Kurs
Dienstags für Kinder ab 3 Jahren


 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ingrid Kiesewalter-Taheri
Fregestr. 80
12159 Berlin
Kontakt
030.85075162
0178.8314262
taheri_k@icloud.com
 
 

23
Susanne Ledanff, Malerei
BILDER, DRUCKE, COLLAGEN

Die meisten meiner Bilder, Drucke und Collagen sind phantastisch verfremdet und emotional aufgeladen. Derzeit gibt es einen Wandel hin zur Abstraktion, wobei meine Bilder immer noch einem vagen motivischen oder narrativen Impuls verhaftet bleiben. Ich spiele besonders gern mit Ambiguitäten und Arrangements, die Themen oder Formen erst auf den zweiten Blick erkennen lassen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Susanne Ledanff
Sponholzstr. 45
12159 Berlin
Kontakt
030.64432850
0152.28973733
susanne@ledanff.info
ledanff.info
 
 

24
Roswitha Maria Deutsch, Malerei
Die Portraitmalerei habe ich neu für mich entdeckt. Dabei interessiere ich mich besonders für den Ausdruck im Gesicht eines Menschen, der wie zufällig daherkommt, nicht zielgerichtet. Er zeigt sich fern jeder Pose und spiegelt einen Moment der Wahrhaftigkeit.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Roswitha Deutsch
Sponholzstr. 4b
12159 Berlin
Kontakt
030.53065083
Rosideu@gmx.de
RoswithaDeutsch.de
 
 

25
Gabriele Gordner, Malerei
Ebenen

Schichten aus gerissenem Papier und Farbe erinnern an Landschaften.

Arbeiten auf Leinwand und Papier
Mischtechnik, Collage und Acryl
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Gabriele Gordner - Malerei
Ceciliengärten 1, 1.Etage
12159 Berlin
Kontakt
030.85963196
gabriele.gordner@t-online.de
 
 

26
Yurina Misaki und Doris Kollmann, Zeichen-Performance
Samstag 20 Uhr und Sonntag 16 Uhr

Zeichenperformance mit Christiane Kralisch - Querflöte

Musikalische Improvisation und improvisierte Zeichnung – eine Reise ins Ungewisse

Doris Kollmann: Grafik und Malerei
Yurina Misaki: Malerei und Zeichnung
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Doris Kollmann
Hähnelstraße 8
12159 Berlin
 
 

27
Ulla Hertel, Malerei
"In Landschaften"
Neues und Bewährtes
Rückblick auf 10 Jahre Malerei und Arbeiten auf Papier.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ulla Hertel
Lauterstr. 27
12159 Berlin
Kontakt
030.8526837
0176.51104766
u.hertel@online.de
ulla-hertel.de
 
 

28
Volker Scheurer / Ania Dziezewska, Bronze Skulpturen / Ölgemälde
ANIA DZIEZEWSKA zeigt mehrschichtige Ölgemälde auf Leinwand. Was wie expressive Arbeiten wahrgenommen wird, sind lange diffizile Prozesse, die im Ergebnis wunderbare raumfüllende, fast reliefartige Flächen hervorbringen.
VOLKER SCHEURER arbeitet seit 30 Jahren als freischaffender Künstler in ganz unterschiedlichen Serien und Materialien. Der KUNSTRAUM BERLIN ist seit Januar 2017 die kleine Tochter vom Kunstraum Kieswerk im Dreiländergarten bei Basel mit 1000 qm Atelier und Galeriefläche. Der Kunstraum Berlin ist Galerie-, Atelier-, Projekt- und Performanceraum.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Kunstraum Berlin
Hauptstr. 77
12159 Berlin
 
 

29
Michael Wintjen Restaurierungs-Atelier, Möbelrestaurierung
Der Blick in die Remise erlaubt eine kleine Zeitreise ..
Ob als Maleratelier und Stellplatz für Kutschen in den 20ern des vorigen Jahrhunderts – oder als Stätte für Kunsthandwerk: Stimmungsvoll und authentisch ist es!
Die Tradition der Möbelrestaurierung währt hier seit den 50er Jahren nun in 3. Generation.

Zusätzlich gibt es im diesem Jahr eine Gastausstellung:

„Magst du mich?“ - figurative Ölmalerei von Loretta Riva
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Möbelrestaurierung Michael Wintjen
Schmargendorfer Str. 5
12159 Berlin
Kontakt
030.40989743
0160.7701376
info@restaurierungs-atelier.de
restaurierungs-atelier.de
 
 

30
Malschule Friedenau, KIDSART
In der Jahres-Ausstellung von Kindern und Jugendlichen zeigen Schüler aller Altersgruppen ausgewählte Arbeiten aus ihrem wöchentlichen Malunterricht. Sie lernen, ihre Entscheidungen beim figurativen Vorzeichnen für den Bildaufbau selbst zu treffen und werden dabei in allen Fragen für die Farbwahl oder im Graustufen-Aufbau professionell angeleitet und unterstützt. In jeder Altersgruppe findet eine Mappenvorbereitung für weiterführende Schulen (Gymnasial-Stufe) oder für Hochschulen statt.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Malschule Friedenau
Handjerystraße 78
12159 Berlin
Kontakt
030.8520511
0176.23604487
info@malschule-friedenau.de
malschule-friedenau.de
 
30
Corine Grzésik, Digitale Fotografie
Basierend auf ihrer Arbeit als Graphikdesignerin und Illustratorin nutzt Corine Grzésik Elemente aus eigenen Fotomotiven, die sie in der Natur findet, um sie digital in entsprechenden Programmen zu bearbeiten. Dabei entstehen Farbkorrespondenzen auf verschiedenen Ebenen, die sich in den Kompositionen teilweise überschneiden, Transparenzen schaffen oder durch Farbraster optische Veränderungen hervor rufen. Unterschiedliche Bilder werden übereinander gelegt und in komplexen Arbeitsprozessen als Basis für neue Farbdimensionen genutzt.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Corine Grzésik
Handjerystraße 78
12159 Berlin
Kontakt
030.8520511
0176.23604487
cg@corinegrzesik.com
corinegrzesik.com
 
 

31
Sonka und Tobin Hecker, Malerei, Collage & Fotomontage
"Wir sind umgeben von verlorenen Erinnerungen, die
wir nur für uns sichtbar machen müssen."
Inspiriert durch den Autor Ralf Isau begibt sich Tobin Hecker mit Foto-Montagen auf eine Fantasy-Reise durch Berlin.

Während die Lichtbilder von Sonka Hecker Räume mit farbigen Heilfrequenzen nähren, besteht die neue Arbeit "Making Room" aus 63 Collagen, die auf alchemistische Weise einen 25 Jahre alten Kunst- & Form-Katalog aufbricht, destilliert und auf neue Ebenen führt.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Hecker
Handjerystrasse 84
12159 Berlin
Kontakt
030.8522984
0173.8071415
sonkahecker@gmx.de
 
 

32
Tiele-Winckler-Haus, Malerei - Fotografie
Best of TWH - alles wunderbar

Die schönsten Bilder des letzten Jahres aus den Häusern Hellersdorf, Handjerystraße, Lichtenrade und Weißensee.
Die Tiele-Winckler-Häuser sind Einrichtungen der Behindertenhilfe mit einem breiten Angebot an Kunst- und Musiktherapie.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Tiele-Winckler-Haus GmbH
Handjerystraße 88
12159 Berlin
 
 

33
KommRum e.V. / Andreas Hoßfeld, Malerei
"Hüter des Lichts und Väter des Schuhs - Hoßfelds Tierleben"
Wir sehen Tiere voller Charme und Humor im typischen Hoßfeldstyle. Sie zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht und retten den Tag (andreas.hossfeld@gmx.de).

Ergänzt wird die Ausstellung durch die Plastiken der KommRum-KeramikerInnen unter der Leitung von Julia Ehlers zum Thema "Die Geschöpfe".

Machen Sie eine Kunstpause im Café KommRum, dem Herzen eines lebendigen Hauses, wo sich Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung begegnen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
KommRum e.V.
Schnackenburgstr. 4
12159 Berlin
Kontakt
030.8519025
info@kommrum.de
kommrum.de
 
 

34
André Baschlakow, Fotografie
Fotoserie „Land-Schaft“

Zur diesjährigen Südwestpassage zeige ich Fotoaufnahmen von Tagebaulandschaften, Berglandschaften und Stadtlandschaften. Orte und Gegenden, die durch den Menschen bewusst und unbewusst gestaltet wurden sowie Flächen und räumliche Konstellationen, die mit der Natur in Beziehung stehen. Die Fotoserie besteht aus Schwarz-Weiß- und Farbaufnahmen.



André Baschlakow, geboren 1964 in Hannover, arbeitet als Designer und Architekturfotograf in Berlin.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
André Baschlakow b. telosdesign klingeln
Perelsplatz 16 / Remise
12159 Berlin
Kontakt
030.46601610
0173.2347467
info@baschlakow-fotografie.de
baschlakow-fotografie.de
 
 

35
kunstkammer friedenau / Malte Wienebüttel, Malereien/Texte
Malen über das Land. Gemaltes Land. Schreiben über das Land. Gelesenes Land.
Malte Wienebüttel zeigt Malereien von Marlies Flaig, Irene Warnke, Wolf Lützen, Jürgen Hoffmann und Bernhard Nürnberger, juriert von Karin Christiansen. Finissage mit Lesung. Ausstellung bis 22. Oktober 2017.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
kunstkammer friedenau
Handjerystraße 94
12159 Berlin
Kontakt
030.8520496
0160.94675161
info@kunstkammer-friedenau.de
kunstkammer-friedenau.de
 
 

36
Irene Warnke, Malerei/Zeichnung
Ich zeige Arbeiten aus den letzten 2 Jahren
Malerei / Öl auf Leinwand
Zeichnungen /Kohle und Kreide auf Papier
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Irene Warnke
Handjerystr.17
12159 Berlin
Kontakt
030.86394480
0160.90885518
Irenewarnke@snafu.de
irenewarnke.de
 
 

37
Ulla Enghusen, Skulptur und Malerei
Meine Werke bewegen sich zwischen den Polen abstrakt und gegenständlich. Die Skulpturen sind vorwiegend in traditioneller Handarbeit gefertigt aus verschiedenen Steinen (Marmor, Alabaster, Travertin, Sandstein), Bronze und Fundstücken. Nach den Zyklen "Portraits bekannter Rockmusiker", "Faszination Natur-Wasserwelten-arktische Eisberge-Grönlands" male ich derzeit Haltungs- und Bewegungsstudien zum Thema "Kraniche – Vögel des Glücks" und arbeite zum Thema "Heimat-Verlust". (Abbildung: Azzano, Marmor).
Jeder Gast erhält aus meinem Fundus einen Marmorkieselstein oder eine Muschel zum 10. Kultour-Jubiläum!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ulla Enghusen
Brünnhildestraße 5
12159 Berlin
Kontakt
030.8591288
art@ullaenghusen.de
ullaenghusen.de
 
 

38
Grietje Willms, Malerei und Fotografie
MALEREI in Öl, Eitempera, Acryl, Pastell
dicht am Gegenstand oder in der vom Menschen geprägten Landschaft

FOTOGRAFIE
Spiegelungen und andere Drauf- und Durchsichten






Abb.: Glas mit Granatapfel und Muschel (Ausschnitt), 50x60, Öl auf Lw.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Grietje Willms
Isoldestraße 4, Vh. 4.OG
12159 Berlin
Kontakt
030.8526804
0170.2467677
g.willms@gmx.net
grietjewillms.jimdo.com
 
 

39
Ingo Schrader, 2D-3D
Augenblick!
Augenblick ist der kurze Moment und Zeitabschnitt, der in Ingo Schraders neuen analogen und digitalen Skizzen, Malerei, Fotografien und dreidimensionalen Arbeiten erscheint. Ebenso ist aber auch der wahrnehmende Blick gemeint, der Augen-Blick und das Nachdenken über innere und äußere Bilder und deren Flüchtigkeit.
Phänomene der Wahrnehmung und Erinnerung gehen über das rein Visuelle hinaus.
So werden auch Körper und Raum integraler Bestandteil der Arbeiten.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ingo Schrader
Varziner Str. 4
12159 Berlin
Kontakt
030.68328651
0152.29210489
kontakt@ingoschrader.com
ingoschrader.com
 
 

40
Kinderkunstatelier Kikufri, Zeichnen Malerei
In unserem Atelier steht die Vermittlung von fundiertem bildnerischem Handwerk im Vordergrund (Zeichnen, Grafik und Malerei). Ich möchte die Kinder und Jugendlichen unterstützen, über die eigenen Interessen und durch das gemeinsame Arbeiten an den individuell benötigten Techniken, ein Können zu entwickeln.
Grundlage dafür ist auch unser Buch "Lieblingseichungen", HAUPT Verlag, Bern,
in dem mehr als 100 Kinder mitgewirkt haben.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Kikufri_KinderJug Kunstatelier Friedenau
Bundesplatz 17
10715 Berlin
Kontakt
030.85073199
0173.8435365
mail@heikekelter.de
kelterzeichnen.de, kikufri.de
 
 

41
Wolf Lützen, Malerei
Landschaften norddeutsch
Eitempera, Acryl
Künstlerbücher
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Atelier Sieglinde Vier - Wolf Lützen
Sieglindestraße 4
12159 Berlin
Kontakt
030.8223281
0179.6866207
luetzen@web.de
 
41
Corinna Stupka, Papier
Horizonte
Papierguss
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Atelier Sieglinde Vier - Corinna Stupka
Sieglindestraße 4
12159 Berlin
Kontakt
030.8223281
0176.35777456
stupkaluetzen@t-online.de
 
 

42
Sonja Puschmann, Malerei, Grafik und Skulpturen
Die Baselitz-Schülerin Sonja Puschmann lässt ihre Atelierbesucher in diesem Jahr in eine exotische Dschungelwelt eintauchen, deren Geheimnisse sich erst in der aufmerksamen Betrachtung erschließen. Es gibt viel zu entdecken im Dickicht der bunt wuchernden, mosaikartigen Flora ihrer Öl- und Aquarellgemälde: Tier- und Vogelwesen ebenso wie illustre Persönlichkeiten verbergen sich zwischen dem ornamentalen, teilweise labyrinthartigen Blätterwerk und machen das Kunsterlebnis gleichzeitig auch zu einem aktiven Sehvergnügen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Sonja Puschmann
Sieglindestraße 8, Sfl.
12159 Berlin
 
 

43
Christine Geißler, Malerei, Künstlerbücher
In diesem Jahr erwartet die Besucher eine Reise in imaginäre, exotische Landschaften. Ob es sich um innere oder äußere Landschaften handelt, bleibt dabei eine unbeantwortete Frage. Christine Geißler bedient sich bei ihrer Malerei teilweise einer figurativen, teilweise einer abstrakten Formensprache. Die neuesten Arbeiten beeindrucken durch ihre expressive Farbigkeit.

Neben der Malerei sind auch Bücher & Texte eine Inspirationsquelle für Christine Geißler. Bücher werden zum Gegenstand des künstlerischen Konzeptes. In ihren Künstlerbüchern verbinden sich Druck- & Handschrift, Zeichnung, Gemaltes und Collage.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Christine Geißler
Ortrudstrasse 8
12159 Berlin
 
 

44
Ateliers 22, Malerei
Abstrakt oder doch figurativ?

Anläßlich des 10. Geburtstags der Südwestpassage Kultour laden wir die Besucher dazu ein, die Begriffe "abstrakt" und "figurativ" in einem kunstpädagogischen interaktiven Parcours spielerisch nachzuvollziehen.
Sa 16.00, 18.00 + 20.00, So 14.00, 16.00 + 18.00 (ca. 20 Minuten).

Ausstellung Malerei - Figurativ oder doch abstrakt?
Ausstellende Künstler: Jürgen Anding, Gisela Mackott, Sophia Piepenbrock-Saitz, Bernadette Schwelm, Zuckerwattenkrawatten

Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Ateliers22
Niedstraße 22
12159 Berlin
Kontakt
030.83100079
0163.4410097
bernadette.schwelm@mail.de
ateliers22.de
 
 

45
Dieter Schwarz, Skulptur, Fotografie, Aquarell
In meiner Wohnung zeige ich vor allem Steinskulpturen, vor Ort in der Natur oder im Atelier gemalte Aquarelle, sowie neu erstellte Panorama-Bücher aus Deutschland und Italien in HDR-Qualität.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Dieter Schwarz
Mainauer Str. 5
12161 Berlin
 
 

46
Wilmersdorfer Lernwerkstatt e.V.
Malerei und Keramik - LernAtelier und Kunsttherapie
Bilder von Claudia Gerber & Keramik von Silke Ratzeburg

Gewinnen Sie vielfältige Eindrücke in unseren Räumen, einem schönen ehemaligen Eckladen.

Neben der Ausstellung informieren wir Sie gern über Lerntherapie, tiefenpsychologisch fundierte Kunsttherapie und Graffiti-Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
LernAtelier
Mainauer Str. 10
12161 Berlin
 
 

47
Katja Krämer, Malerei und Fotografie
Die Stadtlandschaften, die Katja Krämer mit Öl auf Leinwand malt oder auch fotografiert, sind sich ähnlich, egal wo auf der Welt sie zu finden sind. Erst bei genauem Hinsehen können sich die Unterschiede zeigen: Eine Palme oder auch ein Reklameschild deuten an, wo sich das Gebäude, oft auch eine Tankstelle, befinden könnte.
Wo immer sie stehen, es ist derselbe weite Himmel, unter dem sie sich befinden. Dieser Himmel weist weit über den konkreten Ort hinaus.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
kunst krämer
Mainauer Str. 7
12161 Berlin
 
 

48
Dagmar Schaeffert und Sabine Würich, Objekt/Fotografie
Die spontanen Momentaufnahmen der Fotokünstlerin Sabine Würich während einer Aufführung des Triadischen Balletts von Oskar Schlemmer 1988 in Köln sind Ausgangspunkt einer ersten Gemeinschaftsausstellung von Sabine Würich und Dagmar Schaeffert.
Bezugnehmend auf die Motive Licht, Form und Bewegung in den langzeitbelichteten Schwarzweiss-Fotografien von Sabine Würich inszeniert die Gestalterin Dagmar Schaeffert raumgreifende Mobilés und bearbeitet in ihren plastischen Papierarbeiten die Themen Geometrie und Raum.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Atelier Dagmar Schaeffert bei unser
Stubenrauchstr. 46
12161 Berlin
Kontakt
 
 

49
Marcus Zumbansen, Fotografie
»EISFEUER«

Grafische und abstrakte Fotografien verbinden die gegensätzlichen Elemente abseits des Offensichtlichen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Zumbansen Fotografie
Südwestkorso 10
12161 Berlin
Kontakt
030.42088833
0171.4721797
mail@marcuszumbansen.de
marcuszumbansen.de
 
 

50
Micha Colory Krebs, Colory Galerie, Virtual Reality Art , Malerei
Die Zukunft der Kunst hat begonnen!
Bilder und Skulpturen aus der "Virtual Reality"-
Vorstellung von ColoryVR.
Besucher sind eingeladen, mit dem Malprogramm "ColoryVR" im Virtuellen Raum zu malen.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Colory Galerie
Südwestkorso 12
12161 Berlin
Kontakt
030.8212971
0152.09878113
micha@colory.de
colory.de
 
50
Heike Kortstock, Enkaustik
Die 2. Chance, sich davon zu überzeugen, dass Bügeleisen nicht nur Falten beseitigen können...
Faszinierende, aus geschmolzenem Wachs auf Karton gezauberte Kunstwerke sowie mittels Virtual Reality kreierte Metamorphosen als Prints.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Heike Kortstock c/o Colory Galerie
Südwestkorso 12
12161 Berlin
 
 

51
Anne Duckert und Freunde, Über das Wesen der Büroklammer
Was machen Menschen, wenn sie auf dem Postweg eine Büroklammer erhalten mit der Aufforderung, sich künstlerisch mit ihr auseinanderzusetzen?
Am 7. und 8. Oktober wissen wir mehr!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Anne Duckert
Stubenrauchstraße 48
12161 Berlin
Kontakt
030.8228040
aduckert@web.de
 
 

52
Sabine Wild, Fotografie
Absenzen: aus der Serie „Territorium“

„Territorium“ bezeichnet einen herrschaftlichen Gebietsanspruch, „Absenzen“ hier die Abwesenheit des Herrschers. Sabine Wild zeigt Löwenkäfige: Ihre neue Serie „Territorium“, die 2017 im Berliner Tierpark entstanden ist.
Der dokumentarische Gestus der Fotografien fokussiert den Blick des Betrachters auf die Architektur dieser Lebensräume. Ihre radikale Funktionalität und die beinahe symbolhafte Gestaltung verleihen ihnen eine kühle Ästhetik.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Sabine Wild
Eschenstraße 4
12161 Berlin
Kontakt
01577.1900472
wild@kunstwild.de
sabine-wild.com
 
 

53
Brutto Gusto, Galerie
Massimo Micheluzzi (1957 Venedig)

Das vielgestaltige Werk von Massimo Micheluzzi resultiert nicht zuletzt aus der Schönheit seiner Geburtsstadt Venedig. Seine legendären Murrina-Gefäße erinnern an die Spiegelungen der Lagunenstadt mit ihren vielfältigen Texturen, dem Grau des bewölkten Himmels oder den silbernen Lüster der Lagunen. „Ich wollte mit einem ruhenden Material einfach ein Gefühl von Bewegung vermitteln, so wie in einem Gemälde von Canaletto“, erklärt Micheluzzi. Er ist einer der wenigen Glaskünstler auf Murano, der noch die aufwendige Murrina-Technik beherrscht.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Brutto Gusto
Stubenrauchstraße 27
12161 Berlin
Kontakt
030.30874646
0160.90580646
fine_arts@bruttogusto.berlin
bruttogusto.berlin
 
 

54
Brigitte Trompke, Skulpturen & Bilder
Meine Skulpturen bewegen sich im Spannungsfeld zwischen natürlichen, dynamischen Bewegungen und konzentriert abstrakten Formen. Mich reizt hierbei die Überwindung der Grenzen, die das Material "Ton" setzt, sowohl in organischen als auch in polygonalen Figuren. Dazu gehört auch nicht zuletzt das Experimentieren mit der Behandlung der Oberfläche.

Der Landschaftsmalerei habe ich mich vor allem früher intensiv gewidmet, hierbei inspiriert mich meist der unspektakuläre Moment.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Brigitte Trompke
Taunusstraße 4
12161 Berlin
Kontakt
030.851770
0157.30209936
brigitte.trompke@posteo.de
 
 

55
Maria Rohrbach, Malerei
Neue Werke in unterschiedlichen Techniken sind im Kunstwerkraum, in der Taunusstraße 32, entstanden.
Vorwiegend male ich in Acryl und Pastell, während meine ausgefallenen Motive häufig während des Malprozesses entstehen.
Träume und Alltagserlebnisse werden in meinen Werken verarbeitet und auch mit Ironie umgesetzt.
Zurzeit werden entstandene Werke mit Stoffen verhüllt und gelangen so zu einem Mysterium der besonderen „Art.“
Unter meiner Anleitung wird wöchentlich ein Tag des „offenen Ateliers“ angeboten. Dort wird mit unterschiedlichen Techniken gearbeitet.
Zwei weitere Malgruppen treffen sich wöchentlich.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Maria Rohrbach
Taunusstraße 32
12161 Berlin
Kontakt
0176.51114062
rohrtrom@aol.com
kunstonsofa.de
 
 

56-K
Das Kleine Theater, Kooperationspartner
Das Kleine Theater residiert nun im 44. Jahr am Südwestkorso. Mit seinen 93 Plätzen und einer kleinen Bar im Zuschauerraum ist es ein intimes Theater, das durch seine besondere Atmosphäre besticht.

Berliner Erstaufführungen
Alle Stücke im Spielplan sind noch nie zuvor in Berlin gezeigt worden, wie die Uraufführung: Liza - mit Z über die große Liza Minelli. Das Stück zeichnet ein bewegendes Porträt der Ausnahmekünstlerin mit all ihren Hits.
Außerdem, Theater zum Thema Kunst: "Das Original". Kann die Echtheit eines vermeintlichen Jackson-Pollock-Bildes endgültig bewiesen werden oder geht es dabei auch um Glauben und Wollen?

Am Samstag, 7.10. um 20 Uhr, sowie am Sonntag, den 8.10. um 18 Uhr erhalten die Teilnehmer des Kultour-Rundgangs für die Vorstellungen unter dem Stichwort „Südwestpassage“ 5 Euro Ermäßigung auf den Eintrittspreis (solange der Vorrat reicht).
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Kleines Theater
Südwestkorso 64
12161 Berlin
 
 

57
Gisela Mackott, Malerei
Im Atelier

Ich bin glücklich, mal wieder dabei zu sein und werde hauptsächlich neuere Arbeiten zeigen.
Gemaltes und Gezeichnetes, Gegenständliches und Ungegenständliches sowie ein Potpourri an Themen erwartet die Besucher in einer abwechslungsreichen Ausstellung.
Wo liegt mein Schwerpunkt? Entscheiden SIE!

 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Gisela Mackott
Südwestkorso 64
12161 Berlin
Kontakt
0174.5288144
gmackott@web.de
 
 

58
horst felix palmer, fotografie / AudioVision
SekundenLiebe
LebensSekunden

Vision Imagination Projektion
Installationen Objekte
Collagen Montagen

Willkommen bei felix AudioVision -
da kann man hören und sehen erleben ...
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Horst Felix Palmer / felix AudioVision
Südwestkorso 63a
12161 Berlin
Kontakt
030.7875155
0176.48265403
info@felix-audiovision.de
felix-audiovision.de
 
 

59
Renate Erbas, Fotografie
Im 10. Jahr Kultour entdecke ich meine Passion für die Schwarz-Weiß- Fotografie.
Ich zeige Arbeiten, entstanden aus der Abstraktion von fotografischen Details zum Minimalismus. Der ursprünglichen Komposition von Bildsequenz und Lichtwerten entnehme ich Elemente, setze Farbtöne in Schwarz/Weiß um. Wenn die Farben fehlen, wird der Betrachter aufgefordert, hinter das Offensichtliche zu blicken und eine verborgene Farbigkeit in der Phantasie zu entdecken. Täglich überfordern bunte Bilderfluten unsere Sinne. Meine Fotos sollen ein Filter bei der Wahrnehmung sein. Ich freue mich auf interessierte Besucher.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Renate Erbas
Südwestkorso 63, 1.OG
12161 Berlin
Kontakt
030.8223816
0176.70540742
renerbas@yahoo.de
erbas-artpictures.de
 
 

60
Ulrike Stelzig-Schaufert, Textilbildnerei
Atelier Stoffwerk
Strich und Faden

In diesem Jahr beschäftigen wir uns mit historischen Handarbeits- und Textiltechniken.
Hierbei spannt sich der Bogen von traditioneller Handstickerei bis hin zu Neuinterpretationen im Mixed Media Bereich.
Gezeigt werden Arbeiten von Tanja Weißgraf, Karen H. Fries und Ulrike Stelzig- Schaufert.

 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Atelier Stoffwerk
Rheingaustr. 14
12161 Berlin
 
 

61
Doris Schmidt, Malerei – Collage – Zeichnung
Doris Schmidt zeigt einen Querschnitt von Bildern, Zeichnungen und Collagen aus den letzten 10 Jahren. Sie arbeitet experimentell-abstrakt mit Acryl, Kohle, Kreide und Graphit - expressiv-leuchtend, transparent-schimmernd, skizzenhaft geschichtet.


"Temporäres Atelier" Schmidt + Landsberg
vorübergehend an zwei Orten, siehe auch Station 10 Luisa Landsberg
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Doris Schmidt
Stubenrauchstr. 54
12161 Berlin
 
 

62
Turmalin / Eve Rennebarth, Malerei
Eve Rennebarth, Malerei
Turmalin-Praxis für Kunsttherapie und Beratung
In den neu organisierten Praxisräumen können Sie sich informieren über das aktuelle Beratungsangebot, welches folgende Themenbereiche umfasst:
- Paarberatung – Mediation – Konfliktmanagement
- Systemische Beratung für Einzelpersonen und Familien
- Traumafachberatung
- Lösungsorientierte Kurzzeittherapie und Coaching
Kunsttherapeutische Interventionen können prozessunterstützend in alle Themenbereiche einfließen.
Das Raumkonzept zeigt anlässlich der Südwestpassage abstrakte Farbräume von Eve Rennebarth.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Eve Rennebarth
Wilhelmshöher Str. 8
12161 Berlin
Kontakt
030.85406068
0157.86762997
eve.rennebarth@gmx.de
atelier-turmalin.de
 
 

63
Udo Ropohl, Fotografie/Fotomontage
Ausgangspunkt für meine gestalterische Arbeit sind Fotografien und Medienbilder einfacher, nichtiger Dinge, die in einem langen Prozess mittels digitaler Bearbeitung und Verfremdung in neue Bilder und Bildserien übersetzt werden. Die so entstandenen Bilder provozieren Fragen nach Authentizität und Gültigkeit des Gegebenen. So wird etwa das Nichtige nobilitiert, das Banale bedeutungsvoll, das Sachliche ironisiert, das Harmlose subversiv… Dabei weisen die Schnittpunkte unterschiedlicher Bild- und Ordnungssysteme in meinen Bildern über Fragen des künstlerischen hinaus in das soziale und politische Feld.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Udo Ropohl
Wilhelmshöher Str. 23
12161 Berlin
Kontakt
030.96601033
mail@udoropohl.de
udoropohl.de
 
 

64
Peter Birkholz, Bildhauerei
Hier erfahren Sie etwas über Charakterköpfe und das Holz, aus dem sie geschnitzt sind.
Skulpturen aus Olivenholz, Eiche, Kirsche oder Ahorn, jedes Holz ist anders und entwickelt in der Bearbeitung seine eigene Schönheit und Individualität. Eine Holzskulptur ist nie reproduzierbar, denn jedes Stück ist ein Kompromiss, den der Künstler mit dem Holz eingehen muss.
Ich lade Sie herzlich ein zum gedankenvollen Betrachten und haptischen Erleben, denn das Berühren der Werke ist ausdrücklich erlaubt.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Peter Birkholz
Wilhelmshöher Straße 2
12161 Berlin
Kontakt
030.31172982
atelier.WIL.2@aol.de
atelier-WIL2.de
 
64
wilma zippel, different arts
upcyling art - second season for different packing

wie schon im vergangenen jahr beschäftige ich mich mit weggeworfenem, mit dingen, die ihren eigentlichen zweck schon erfüllt haben und nach oft nur kurzer lebensdauer entsorgt wurden. skulpturen und collagen diesmal aus gebrauchten verpackungen, plastikmüll, aus fundstücken aus wald und großstadtdschungel, metallschrott und vielem mehr.

im bild: materialsammlung
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
wilma zippel
wilhelmshöher str. 2
12161 Berlin
 
 

65
Axel Venn, FARBE . MALEREI . WISSENSCHAFT
Die spielerischen, betörenden Illusionen, denen wir begegnen, heißen Farben. Farben und Formen haben ihre eigenen metasprachlichen, individuellen und kollektiven Inhalte. Darum nutze ich Farben aus phraseologischer Absicht aber auch zur phonetischen Klang-Partizipation.

Meine Bilder basieren auf farbforscherischen Erkenntnissen, die auf der Entschlüsselung vorder- und hintergründiger Appelle der Einzeltöne und Kolorits beruhen. Ihre Zugangs- und Verschleierungs-Kapazität ist universeller als wir denken.

FARBLANDSCHAFT, 2017, Öl auf Leinwand, 180 x 180
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Prof. Axel Venn
Goßlerstr. 10
12161 Berlin
Kontakt
030.81096955
av@axelvenn.com
axel-venn.de
 
 

66
diekleinegalerie / Margret Blessmann, Malerei
Die Pinselstriche und Linien illustrieren nicht, sie sind die Empfindung ihrer eigenen Verwirklichung.
Meine Malerei ereignet sich im Impuls der Aktion, sie führt durch das Bild in die Erkundung eines
Davor und Danach und Währenddessen.
Formen – zerstören – schichten – überlagern – Raum lassend für die Formel, das Zeichen – und hier und da ein Slapstick.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
diekleinegalerie
Gosslerstr. 21
12161 Berlin
 
 

67
Regine Jankowski, Malerei und Objekte
In meinen Arbeiten geht es um die Erschaffung abstrakter Farbräume, die einerseits durch eine reelle Schichtenarchitektur und andererseits durch die Wirkung der Farben miteinander entstehen. Ich arbeite mit Acrylfarbe, deren Stofflichkeit ich thematisiere und die mich interessiert in ihrer Eigenschaft als flüssiger Kunststoff. Diese Beschaffenheit hat mich inspiriert, auch andere Kunststoffe in meine Arbeiten zu integrieren. Sie dienen mir unter anderem als Farbträger von der Fläche in den Raum.
Abb.: Ausschnitt aus Komposition 38, 2016, Acrylcollage auf Leinwand, 145x190
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Regine Jankowski
Gosslerstr. 10
12161 Berlin
Kontakt
030.8221358
0172.3037650
reginejankowski@googlemail.com
jankowski-art.de
 
 

68
Martin Jepp, Fotografie
Stilmittel des Fotokünstlers Martin Jepp ist die Fokussierung auf den variablen Einsatz einer multiperspektiven Kameraführung, die den Betrachter-Standpunkt bricht und den Betrachter scheinbar in die Betrachtungsebenen zieht. So irritiert und gegen die gewohnte perspektivische Logik im Sehen gezwungen, wird dessen Interesse geweckt und in die Bildwelt verführt. 2017 ziehen Martin Jepp`s Multiperspektiven Sie in den Bann des „Art Voyeurs“.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Martin Jepp
Goßlerstraße 23, EG
12161 Berlin
Kontakt
0172.2523124
info@martinjepp.de
martinjepp.de
 
 

69
Piko Woelky, Holzschnitt und Papierarbeiten
Nach Strich und Farben!

Papier bedruckt
Papier verleimt
Papier gefalzt
Papier gebunden
Papier gerissen
Papier geschnitten

Papier geliebt!
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Piko Woelky c/o Physiopraxis Wüstenhagen
Stubenrauchstr. 8
12161 Berlin
Kontakt
030.2612211
0151.15559428
woe.ing@gmx.net
 
 

70
Dieter Pilger, Abstrakter Expressionismus
Acryl-Mischtechniken auf unterschiedlichen Malgründen
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Dieter Pilger (Praxis Dr.Weber/Dr.Fahl)
Stubenrauchstr.4
12161 Berlin
Kontakt
030.8546403
0157.73568228
dh_pilger@yahoo.de
dieter-pilger.de
 
 

71
Annette Domberger, Collage, Malerei, Fotografie
"Richtung Polarstern"
Malerei, Zeichnung auf Seekarte
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Atelier Domberger
Stubenrauchstraße 72
12161 Berlin
Kontakt
030.8523834
0176.95484951
annettedomberger@aol.com
annettedomberger.de
 
 

72
Eva Marie Engels, Textilkunst
Mode flirtet heute mit der Kunst. Textiles Material hat sich umgekehrt auch in der Kunst etabliert. An dieser Schnittstelle berührt sich meine Arbeit als Bekleidungsgestalterin und Textilkünstlerin. Transparenz als Leitthema spiegelt sich in den Bekleidungsentwürfen und den bildhaften Flächen aus Seidenorganza und feinsten Merinofasern.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Eva Engels
Blankenbergstr. 1
12161 Berlin
 
 

73
Magelie Gärtner, Malerei
Die Stillleben und Landschaften entstehen in meinem Friedenauer Garten,
sind aber auch Eindrücke von unterschiedlichsten Reisen, von Brandenburg bis
Nepal und Indien.
Ich arbeite in Oel auf Leinwand und auch Aquarell in unterschiedlichsten Formaten.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Magelie Gärtner
Odenwaldstr. 20
12161 Berlin
Kontakt
030.85078924
magelie@gmx.de
magelie.de
 
 

74
Claudia Maiwald, Papiermaché, Collagen, Malerei
Schwerpunkt des künstlerischen Schaffens von Claudia Maiwald ist das plastische Gestalten mit Papiermaché. Nutzlos gewordenen Materialien haucht sie in Form von schrägen Büsten und allerlei skurrilen Figuren neues Leben ein.

Zum 1. runden Geburtstag der Südwestpassage wird ein Querschnitt dieser Werke aus Papiermaché sowie Collagen und Bilder der vergangenen 10 Jahre präsentiert.
 auf meinen Merkzettel     Merkzettel anzeigen
Ort
Laden-Atelier Claudia Maiwald
Odenwaldstraße 13
12161 Berlin
Kontakt
030.8222281
0173.2005742
post@claudiamaiwald.de
claudiamaiwald.de