Friedenauer Musiksommer
------------
Juliane Gabriel & Kristoff Becker 16.07.2022
------------

Acoustic Jazz, Soul and Chanson-Konzert mit Juliane Gabriel und Kristoff Becker

Samstag, 16.07.2022
Beginn 19:30, Einlass ab 19:00
Projektraum KUNSTWILD
Eschenstraße 4
12161 Berlin
Eintritt: 15 € / 10 € ermäßigt
Unsere Fördermitglieder bekommen den ermäßigten Eintritt!

Begrenzte Plätze vorhanden; bitte vorbestellen unter info@suedwestpassage.com

Juliane Gabriel und Kristoff Becker spielen Acoustic Jazz, Soul and Chanson-Lieder von Tomás Mindiz, Harry Warren, John Kander, Rezso Seress, Charles P. Thompson, Juliane Gabriel, u.a.

Kristoff Becker spielte zunächst Cello im klassischen Orchester und näherte sich dann als Bassist diverser professioneller Blues-, Jazz und Soulbands anderen Musikformen an und begann, eigene e-Cellis zu bauen. Er komponierte für Theaterproduktionen und performt mit dem Soloprojekt Cellotronics elektronische Eigenkompositionen. Er gründete Tangotronics, mit dem er in Bern, Wien, Barcelona und Berlin gastierte. Seit 1994 vertont er mit der Formation Trioglyzerin und anderen Ensembles Stummfilme live.

Juliane Gabriel wuchs mit der Musik von Grieg, Cat Stevens und Joni Mitchell auf, hatte mit 14 ihr erstes Singer-Songwriter-Trio, begegnete in Frankreich dem Jazz, um dann in Berlin klassischen Gesang und Schauspiel zu studieren. Das brachte sie zu Barockopern, neuer Musik, Performances und Improvisation. Sie machte seit 2007 Internet Konzerte in der 3D Platform SecondLife, hat mit Kristoff Becker und Roland Satterwhite als Trio Chansons und Standards interpretiert, 2016 die CD 'Thousand Rooms' mit eigenen Liedern veröffentlicht und singt in der Funk-Soul-Band Capital B.

Impressum
 
Datenschutz