Kultour 2021
------------
Gesundheit und Sicherheit
------------

Die Kultour 2021 findet wie gewohnt als Rundgang durch die vielfältigen Ateliers im Herzen Friedenaus statt. Sie entscheiden selbst, welche Stationen Sie besuchen möchten und wie Sie Ihren Spaziergang gestalten. Ihre Gesundheit steht dabei an erster Stelle. Damit die Kultour zu einem sicheren Erlebnis wird, setzen wir die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts um.


Einlass nach der 3G-Regel
Wir stellen sicher, dass alle Personen vor Ort vor Einlass aktuell negativ auf Covid-19 getestet, genesen oder vollständig geimpft sind. Dazu bitten wir alle Teilnehmenden um einen der folgenden Nachweise:
- vollständige Corona-Impfung seit mindestens 14 Tagen
- maximal 24 Stunden alter negativer Corona-Antigen-Schnelltest
- Corona-Infektion, die mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt

Die Nachweise werden am zentralen Einlass- und Infopunkt der Kultour, der PSD Bank Berlin-Brandenburg, kontrolliert. Im Anschluss erhalten Sie Ihr persönliches Einlassbändchen, mit dem Sie alle Stationen besuchen können (alle Details dazu erfahren Sie auf den folgenden Seiten).


Räumlichkeiten
Am Eingang der Ateliers werden die Einlassbändchen kontrolliert. Zusätzlich müssen ggf. die Kontaktdaten der Besucher per LUCA-, Corona-App oder schriftlicher Liste erfasst werden. In allen Räumen gilt die Abstandsregel von mindestens 1,50 Metern. Daher kann die Anzahl von Besuchern begrenzt sein.


Hygiene
Für die Besucher stehen an den Atelier-Eingängen Desinfektionsmittel bereit. Das Tragen von FFP2-Masken ist in allen geschlossenen Räumen Pflicht. Bitte beachten Sie darüber hinaus die allgemeinen Hygienerichtlinien.


Änderungen möglich
Das Sicherheitskonzept der Kultour wird fortlaufend an die aktuellen Bestimmungen angepasst. Wir bitten um Verständnis, dass Änderungen nach Druck des Programmhefts möglich sind.

Impressum
 
Datenschutz