Kultour 2021
------------
Grußwort
------------

Liebe Freundinnen und Freunde der Kultur, liebe Künstlerinnen und Künstler,

die Südwestpassage Kultour kehrt nach einjähriger Pause mit seiner 13. Auflage zurück. Am Samstag, dem 2.10. und Sonntag, dem 3.10.2021 öffnen mehr als 50 Ateliers, Werkstätten und Galerien für Besucherinnen und Besucher ihre Türen und bieten Interessierten einen Einblick in die beeindruckende Kreativszene Friedenaus.

Auch in diesem Jahr sind neue Stationen hinzugekommen, wie beispielsweise die Friedenauer Nachbarschaftsinitiative FLORA, die eine Lichtinstallation an der Fassade des seit Jahren leerstehenden Hauses in der Odenwaldstraße zeigen wird. Das Programm ist offen gestaltet: Neben Stationen der bildenden Künste sind auch ein Restaurierungsatelier und eine Geigenbauerin vertreten. Kooperationspartner sind erneut das Kleine Theater und das Nachbarschaftsheim Schöneberg.

Die PSD Bank Berlin-Brandenburg unterstützt auch in diesem Jahr den Rundgang. Wie schon die Male zuvor wird es in der Friedenauer Filiale einen Infopunkt geben, der Orientierung zum Programm und den einzelnen Stationen bietet. Zudem wird vor der Bank ein Pavillon aufgebaut, in dem getestete, genesene oder geimpfte Besucherinnen und Besucher ein Einlassbändchen erhalten, dass sie an den einzelnen Stationen vorzeigen können. Auf diese Weise wird der Eintritt in die Ateliers erleichtert und die Künstlerinnen und Künstler vor Ort entlastet.

Ich bedanke mich bei allen Förderern, Organisatorinnen und Organisatoren sowie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die dieses umfassende und vielfältige Programm zusammengestellt haben.

Ihnen allen wünsche ich eine rundum gelungene Südwestpassage Kultour 2021.





Matthias Steuckardt
Bezirksstadtrat Tempelhof-Schöneberg
Leiter der Abteilung Bildung, Kultur und Soziales

Impressum
 
Datenschutz